21. Februar 2019, 09:30:53
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 I/O Probleme KRC1 MFC


normal_post Autor Thema:  I/O Probleme KRC1 MFC  (Gelesen 242 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

05. Februar 2019, 13:31:15
Gelesen 242 mal
Offline

Robotiker


Hallo,

Steuerung KRC 1

Ich habe Probleme beim Beschalten und empfangen von I/O-Signalen über die MFC. Es kommt nichts an und geht nichts raus. MFC ist ok. Das wurde an einem anderen System getestet.

Meine Vermutung ging Richtung IOSYS.INI. Habe mir sie mal angeschaut, bin mir aber nicht mehr sicher das hier der Fehler liegt.

Ein kleiner Verdacht ist noch da, deshalb folgende Frage:
Beeinflussen sich die Signale bei Mehrfachdeklaration unter verschiedenen Bus-Systemen, wenn diese nicht mit Treibern versehen sind?
Hier Auszüge aus der IOSYS:

Treiber nur für MFC und DevNet!
Aber INW und OUTW sind teilweise sowohl für die MFC als auch für SBIP initialisiert.


[DRIVERS]
MFC=0,mfcEntry,mfcdrv.o
DEVNET=2,dnInit,dndrv.o



[MFC]
INW0=0
OUTW0=0
OUTW2=2




[DEVNET]
;ESD
INB4=0
INB6=1
;INW8=4
;INW10=6
;IMW12=8
;INW14=10
;IMW16=12
;INW18=14
;TPS
INW20=2  ;16
INW22=4  ;18
ANIN1=6,16,2
ANIN2=8,16,2
ANIN3=10,16,0
ANIN4=12,16,0
;ESD
OUTB4=0
;OUTW6=2
;OUTW8=4
;OUTW10=6
;OUTW12=8
;OUTW14=10
;OUTW16=12
;OUTW18=14
;TPS
OUTW20=1   ;16
OUTW22=3  ;18
ANOUT1=5,16,2
ANOUT2=7,16,2
ANOUT3=9,8,0
ANOUT4=10,8,0
ANOUT5=11,16,2


[SBIP]
;Portnr.=COMBUFIndex+1
OUTW0=0  ; TASK WRITE : $OUT[1-16]
OUTW2=2  ; MMI WRITE  : $OUT[17-32]
OUTW4=100 ; KEY WRITE  : $OUT[33-48]

OUTW6=102 ; PARAM1     : $OUT[49-64]
OUTW8=104 ; PARAM2     : $OUT[65-80]
OUTW10=106 ; PARAM3     : $OUT[81-96]
OUTW12=108 ; PARAM4     : $OUT[97-112]
OUTW14=110 ; PARAM5     : $OUT[113-128]
OUTW16=112 ; PARAM6     : $OUT[129-144]
OUTW18=114 ; PARAM7     : $OUT[145-160]
OUTW20=116 ; PARAM8     : $OUT[161-176]
OUTW22=118 ; PARAM9     : $OUT[177-192]
OUTW24=120 ; PARAM0     : $OUT[193-208]
INW0=0   ; TASK READ   : $IN[1-16]
INW2=2   ; MMI READ    : $IN[17-32]
INW4=100  ; KEY READ    : $IN[33-48]

INW6=4   ; RESULT1     : $IN[49-64]


Würde mich freuen, wenn das einer weiß.

Danke und schöne Grüße!

  • gefällt mir    Danke
Wenn die Menschen Flügel hätten und schwarze Federn, wären die wenigsten schlau genug, um Krähen zu sein!

Henry Ward Beecher

Heute um 09:30:53
Antwort #1

Werbung

Gast

05. Februar 2019, 17:46:50
Antwort #1
Offline

SJX

Global Moderator
Hallo Robotiker,

beeinflussen sich nicht.

Gruppen gespiesen mit 24 V / 0 Volt?

Gruss SJX
  • gefällt mir    Danke
Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

06. Februar 2019, 07:12:23
Antwort #2
Offline

Robotiker


Hallo,

danke, das habe ich mir auch so gedacht, dass das nicht ausmacht.
System steht bei einem Kunden. Bin mal gespannt was er mir noch an Infos gibt. Ich denke es ist ein ganz banaler Fehler, da das System hier bei uns ok war....


Grüße Robotiker
  • gefällt mir    Danke
Wenn die Menschen Flügel hätten und schwarze Federn, wären die wenigsten schlau genug, um Krähen zu sein!

Henry Ward Beecher


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH