24. April 2019, 00:17:09
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

xxNeueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hallo,

im Bild im Anhang ist zu sehen, wo du die Reiter wieder aktivieren kannst.
Alternativ ist dort auch die Funktion "Standardlayout" zu sehen. Damit wird, wie es schon aussagt, das Standardlayout wieder hergestellt.


Gruß, SLURBT
2
KUKA Roboter / Prüfsumme
« Letzter Beitrag von SKywalker am Gestern um 20:59:48 »
Hallo guten Abend,
ist es möglich bei einem Krc4 Kss 8.2.28 die Prüfsumme der Sicherheitssteuerung mit einer SPS auszulesen?
Hätte hier jemand Erfahrungen?
Danke und Grüße
3
KUKA Roboter / Re: KUKA KRC2 Greifer installieren
« Letzter Beitrag von Otto Sieben am Gestern um 20:37:00 »
Moin,
der Treiber srio in der iosysini ist auch aktiviert? Das Mappen allein genügt nicht!

Nochmal Vorsicht!
NIEMALS den X32 im eingeschalteten Zustand stecken/abstecken. Da der Anschluss an der Steuerung "männlich" ist, kommt es beim Stecken schnell mal zum Kurzschluss. Im besten Fall sind dann nur die Sicherungen auf dem "Hand I/O Board" hinüber. Aber allein da dranzukommen , ist schon was für schmerzfreie Zeitgenossen! Das Ding ist nämlich im Untergeschoß der Steuerung verbaut, dazu darf man die Steuerung erheblich zerlegen.
4
Tools, Handbücher und Software für KUKA Roboter / Re: Arbeitgeber Informationen
« Letzter Beitrag von Sanshe am Gestern um 20:29:39 »
Danke Jörn

habe die Anfrage gesendet und eine Positive Nachricht bekommen.
Du hattest recht.
 :laugh:

Grüß Sanshe
5
Hallo Leute!

habe jetzt ein paar Tage mit Robotstudio experementiert und hatte viel Spaß  :)
Mir ist aber vor 2 Tagen die Registerkarte Pfad und Positionsanzeige aus dem Menu verschwunden und ich kann Sie ums verrecken nicht wieder aktivieren :wallbash:
Kann mir da einer helfen? Wo finde ich das blöde Hacken für diese Registerkarte, ohne damit zu arbeiten ist echt nicht lustig.

Danke

Sanshe
6
ABB Roboter / Re: Abiturient braucht Hilfe bei Schleife
« Letzter Beitrag von Micky am Gestern um 16:33:08 »
Hi,

hier ist ein Beispiel wir man die Palettierposition bezogen auf ein Werkobjekt, das zuvor für die Palette eingerichtet wurde berechnen kann.

Beim Teachen und beim Palettenwechsel muss der Zähler "nPalette_PartCounter" auf 0 gesetzt werden bevor die Berechnungsroutine ausgeführt wird.

  !  The robot place the part in a palletizing pattern into the station.
  !
  !  The palletizing is done in three dimensions, which means the part
  !  could be place in several layers. A layer could have several columns and rows.
  !
  !  The distance between the the columns (x-axis), rows (y-axis) and the layers (z-axis)
  !  could be defined with the following persistent:
  !       -nPalette_Xoffs,  -nPalette_Yoffs,  -nPalette_Zoffs
  !
  !  The number of rows, columns and layers will bes set by the following persistent:
  !       -nPalette_Xnum,  -nPalette_Ynum,  -nPalette_Znum
  !
  !  The direction of the palletizing could be defined in X-Y-Z or in Y-X-Zz direction
  !  via the boolean persistent bPalette_DirXYZ:
  !   - TRUE:  X-Y-Z
  !   - FALSE: Y-X-Z
  !
  !  The position of the robot is calculated depended on the part counter nPalette_PartCounter
  !  and the specified offsets for each axes.
  !
  !  The workobject wPalette and its direction has to be defined for the station, because the
  !  calculated part position will be used as object frame.
 


  !**********************************************************
  !*                   num declarations
  !**********************************************************
  !Number of parts in X directions
  LOCAL PERS num nPalette_Xnum:=5;
  !Number of parts in Y directions
  LOCAL PERS num nPalette_Ynum:=4;
  !Number of parts in Z directions
  LOCAL PERS num nPalette_Znum:=2;
  !Distance between the parts in X directions
  LOCAL PERS num nPalette_Xoffs:=200;
  !Distance between the parts in Y directions
  LOCAL PERS num nPalette_Yoffs:=200;
  !Distance between the parts in Z directions
  LOCAL PERS num nPalette_Zoffs:=200;
  !Number of palletized parts
  LOCAL PERS num nPalette_PartCounter:=0;
  !Maximum number of parts on the pallet
  LOCAL PERS num nMaxPartOnPallet:=0;
  !   
  !**********************************************************
  !*                 workobject declaration
  !**********************************************************
  TASK PERS wobjdata wPalette:=[FALSE,TRUE,"",[[0,0,0],[1,0,0,0]],[[0,0,0],[1,0,0,0]]];


  !**********************************************************
  !*  Procedure CalcPalPosition
  !*
  !*  Description:
  !*
  !*  Calculates the displacement on the work object to
  !*  place the part on the pallet
  !**********************************************************
   PROC CalcPalPosition()
    VAR num nMaxPartOnLayer;
    VAR num nXcount;
    VAR num nYcount;
    VAR num nZcount;
    VAR num nLayerCount;
    !
    !Calculate the number of parts per layer
    nMaxPartOnLayer:= nPalette_Xnum * nPalette_Ynum;
    !
    !Caluclate the maximum number of parts on the pallet
    nMaxPartOnPallet:= nMaxPartOnLayer*nPalette_Znum;
    !
    !Calculate the layer number beginning with 0
    nZcount:= nPalette_PartCounter DIV nMaxPartOnLayer;
    !
    !Calculate position on layer
    nLayerCount:=nPalette_PartCounter MOD nMaxPartOnLayer;
    !
    IF bPalette_DirXYZ THEN
      !
      !Calculate the number of rows and columns in xyz direction
      nXcount:=nLayerCount MOD nPalette_Xnum;
      nYcount:=nLayerCount DIV nPalette_Xnum;
      !
    ELSE
      !
      !Calculate the number of rows and columns in yxz direction
      nXcount:=nLayerCount DIV nPalette_Ynum;
      nYcount:=nLayerCount MOD nPalette_Ynum;
      !
    ENDIF
    !
    !calculate the oframe of the work object
    wPalette.oframe:=[[0,0,0],[1,0,0,0]];
    wPalette.oframe.trans.X:=wPalette.oframe.trans.X + nXcount*nPalette_Xoffs;
    wPalette.oframe.trans.Y:=wPalette.oframe.trans.Y + nYcount*nPalette_Yoffs;
    wPalette.oframe.trans.Z:=wPalette.oframe.trans.Z + nZcount*nPalette_Zoffs;
    !
  ENDPROC
 

Mfg
Micky
7
ABB Roboter / Re: RWMT .png Vorlagen
« Letzter Beitrag von Micky am Gestern um 16:06:14 »
Hallo,
in der neuen Version von RWMT 6.08 befinden sich 14 neue Stationssymbole, unter anderem auch 3 Paletten icons.
Alle 14 Symbole sind in den Release Notes abgebildet.

Mfg
Micky

8
ABB Roboter / Re: Abiturient braucht Hilfe bei Schleife
« Letzter Beitrag von Martl am Gestern um 15:32:11 »
Servus,

im Robotstudio gibt für RAPID auch eine Hilfe!

CONST num nmax_Halbe_im_Kasten:=24 !Speichervariable für maximal Anzahl an Bieren
PERS num nakt_Halbe=1 !Speichervariable für aktuelle Halbe

PROC rBierholen

!Init Zaehler
nakt_Halbe := 1

 WHILE nakt_Halbe < nmax_Halbe_im_Kasten DO

  TEST naktHalbe

  CASE 1:
   !Hier Halbe 1 abholen


   nakt_Halbe:= nakt_Halbe +1  !Zaehler Bier hochzaehlen

  CASE 2:
   !Hier Halbe 2 abholen


   nakt_Halbe:= nakt_Halbe +1  !Zaehler Bier hochzaehlen

  CASE 3:

  usw.

   DEFAULT:
     !keine gueltiges Bier gefunden :uglyhammer_2:
    TPERASE
    TPWrite "Programm wird abgebrochen, Bier nicht gefunden";
    EXIT;
    ENDTEST

!Hier Bier einschenken oder so
CALL Einschenkporgamm  :lol:

 ENDWHILE

ENDPROC

Jetzt kannste noch mit Offsets bei den Positionen was machen.
Erste Position im Kasten Teachen und die Restlichen Position berechnen.

Grüße
Martl
9
Rasenmähroboter / Re: Welche Mähroboter würdet ihr mir empfehlen?
« Letzter Beitrag von Karla Maierhof am Gestern um 14:18:11 »
Hallo Katharina!
Da gibt es eine große Auswahl an Mährobotern. Ohne nähere Angaben über deinen Garten kann ich dir da leider nicht wirklich weiterhelfen. Du könntest dich mal auf Amazon.de umsehen dort gibt es immer wieder die verschiedensten Mähroboter. Oder du versuchst es gleich mal hier.
10
Rasenmähroboter / Welche Mähroboter würdet ihr mir empfehlen?
« Letzter Beitrag von Katharina Martin am Gestern um 14:11:57 »
Hallo Community!
Ich würde mir gerne einen Mähroboter für meinen Garten besorgen. Daher wollte ich mich hier bei euch im Forum erkundigen welche Mähroboter ihr mir fürs regelmäßige Rasenmähen empfehlen würdet und wo ich mich danach am besten umsehen könnte?
Seiten: [1] 2 3 ... 10

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH