25. März 2019, 04:49:23
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] Diskette bzw. Schlüsseldiskette für Expertenmodus?


veryhot_post Autor Thema: [offen] Diskette bzw. Schlüsseldiskette für Expertenmodus?  (Gelesen 6269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13. Dezember 2018, 12:19:12
Gelesen 6269 mal
Offline

TCT


Hallo Community,

ich habe von jemandem erfahren das es möglich wäre eine bootfähige Schlüsseldiskette zu erstellen um in Expertenmodus zu gelangen.
Weil mein problem ist, es waren bei den gebrauchten Robis keine CD bzw. Diskette dabei.

Kann mir da vielleicht jemand infos dazu geben ob es so etwas gibt und wie ich es mir beschaffen kann?

Vielen Dank im Voraus

Gruß
TCT
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Heute um 04:49:23
Antwort #1

Werbung

Gast

13. Dezember 2018, 20:55:20
Antwort #1
Offline

Roland Keller

Administrator
Um welchen Roboter mit welcher Steuerung es sich handelt. sollte dann schon auch bekannt sein.
  • gefällt mir    Danke
-------------
Gruß
Roland

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
Konrad Adenauer

13. Dezember 2018, 21:04:48
Antwort #2
Offline

panic mode


  • gefällt mir    Danke

14. Dezember 2018, 09:12:37
Antwort #3
Offline

TCT


Es handelt sich sich um 2 Kuka Roboter.
Robi1 VKRC1 mit V1.1.17
Robi2 VKRC1 mit V3.3.4 SP05

Gruß
TCT
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

14. Dezember 2018, 16:26:26
Antwort #4
Offline

SJX

Global Moderator
  • gefällt mir    Danke
Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

Heute um 04:49:23
Antwort #5

Werbung

Gast

14. Dezember 2018, 20:57:11
Antwort #5
Offline

TCT


Hallo,
ich habe versucht eine Tastatur anzuschliessen aber es funktioniert nicht.
Runtergefahren - Tastatur eingesteckt - hochgefahren...nichts passiert

Gruß
TCT
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

17. Dezember 2018, 08:41:23
Antwort #6
Offline

WolfHenk


Keine USB-Tastatur....

Ne alte mit fünfpoligem DIN-Stecker dürfte das sein, sonst PS-2

  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

18. Dezember 2018, 10:55:55
Antwort #7
Offline

TCT


Danke für eure Antworten.
Warte auf adapter für Tastatur.

Hat jemand vielleicht Programmierhandbuch für VKRC1 V1.1....?

Gruß
TCT
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

19. Dezember 2018, 08:58:31
Antwort #8
Offline

WolfHenk


  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Heute um 04:49:23
Antwort #9

Werbung

Gast

19. Dezember 2018, 10:22:53
Antwort #9
Offline

TCT


Hi,

mit Adapter gehts wunderbar.

Jetzt versuch ich ein Netzwerk zwischen Robi und meinem WIN98 PC. Funktioniert noch nicht so wie ich will  :denk:

Gruß
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

19. Dezember 2018, 10:24:52
Antwort #10
Offline

WolfHenk


Lass es! Nix gut Netz mit KRC1

Zum Datenrumschieben bau die Platte aus, ist einfacher. W95 war netzwerklich noch nicht wirklich gut
  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

19. Dezember 2018, 16:18:43
Antwort #11
Offline

TCT


Hi @all

also die Sache mit Expertenmodus hat sich erfolgreich erledigt.   :danke:


Kann ich eigentlich auch mit Disketten arbeiten?

Archivieren auf Diskette - ändern oder neu mit Editor- und wieder zurück Laden

Funktioniert das so ich mir das vorstelle?

Gruß
TCT
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

20. Dezember 2018, 10:09:45
Antwort #12
Offline

WolfHenk


Die Disketterei ist möglich, aber achtung, die disketten sind sehr empfindlich. Die Laufwerke der robis oder deren treiber sind mistig....
  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Heute um 04:49:23
Antwort #13

Werbung

Gast

20. Dezember 2018, 11:03:41
Antwort #13
Offline

TCT



Ok kein Problem, kann ja erstmal mit dem KCP arbeiten.

Neue Frage: Und zwar wenn ich eine LIN Bewegung teache also von P1 zu P2 bekomme ich Fehlermeldung:

Orientierungsgeschwindigkeit nicht programmiert

Robi1 VKRC1 mit SW - V1.1.17

Wollte kein neues Thema anfangen vielleicht bekommen wir es auch hier erledigt  :denk:

Bitte um Hilfe

Gruß
TCT
  • gefällt mir    Danke
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

20. Dezember 2018, 11:29:25
Antwort #14
Offline

SJX

Global Moderator


$vel.ori1 / $vel.ori2 / $acc.ori1 / $acc.ori2 werden nicht definiert sein.

Geht um Schwenk- und Drehgeschwindigkeit des TCP's

Erklärungen dazu:

https://www.roboterforum.de/roboter-forum/kuka-roboter/3/dollarvel-ori1-ori2-dollaracc-ori1ori2/1583/msg4140#msg4140


Gruss SJX





  • gefällt mir    Danke
Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH