21. Januar 2019, 06:27:17
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] Base und Werkzeugvermessung


normal_post Autor Thema: [offen] Base und Werkzeugvermessung  (Gelesen 858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

07. November 2018, 11:23:15
Gelesen 858 mal
Offline

Ngos


Hallo Leute,
ich bin neue in der  Kuka Roboterprogrammierung. Ich habe ein Problem mit der Base bzw. Werkzeugvermessung. Ich muss einige Teile in einem Regal der gegenüber dem Roboter steht und um 15° zum Roboterkoordinaten geneigt ist.
Wie kann ich den Winkel eintragen und wie soll ich den Roboterarm ins Regal fahren?
Danke.
  • gefällt mir    Danke

Heute um 06:27:17
Antwort #1

Werbung

Gast

08. November 2018, 00:08:45
Antwort #1
Offline

IrrerPolterer

Administrator
Indem du eine Base-Vermessung mit der 3 Punkt-Methode durchführst. Siehe Doku. Inbetriebnahme>Vermessen>Basis


Auf einer Palette mit dem Gabelstapler! dann steht er dort. Im Ernst: Was erwartest du hier für eine Antwort? Wir kennen die Gegebenheiten doch gar nicht. Du konntest ebenso fragen: "Wie fahre ich mit dem Zug zu meiner Oma?" Keiner weiß wo du dich befindest, wann du dort ankommen willst oder wo deine Oma ist.

Ich meine das nicht böse, aber mir scheint, als seist du nicht nur neu in der KUKA-Programmierung, sondern neu in der Robotik. Also erst mal Grundlagen erlernen.
« Letzte Änderung: 08. November 2018, 00:23:32 von IrrerPolterer »
  • gefällt mir    Danke
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

08. November 2018, 14:43:53
Antwort #2
Offline

WolfHenk


Polterer, hast Du nicht noch meine Kristallkugel? Dann solltest DU doch wissen, worum es geht....
Oder ist die eventuell bei Sven oder bei Roland?...
  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH