16. Juni 2019, 20:42:03
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Base-Verschiebung in Punkte einrechnen


normal_post Autor Thema:  Base-Verschiebung in Punkte einrechnen  (Gelesen 465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

23. Januar 2019, 09:13:07
Gelesen 465 mal
Offline

Baumfaust


Hallo Leute,

per BASE_CORR drehe ich meine Base um 30 Grad und fahre danach einige Punkte an.

$BASE=BASE_DATA[1]
$TOOL=TOOL_DATA[51]

BASE_CORR = $NULLFRAME
BASE_CORR.A = 40
BASE_CORR.Z = 88
$BASE=$BASE:BASE_CORR


LIN {X 0,Y -100.19,Z 13.73,A -92.8,B -13.28,C 0.64} C_VEL

LIN {X 0,Y -119.54,Z 18.77,A -92.83,B -15.88,C 0.78} C_VEL

Ich würde das ganze aber gerne ohne Base Verschiebung realisieren, sondern diesen 30 Grad Wert direkt in alle LIN Befehle einrechnen. Wie kann ich das am einfachsten machen?
  • gefällt mir    Danke

Heute um 20:42:03
Antwort #1

Werbung

Gast

23. Januar 2019, 09:33:53
Antwort #1
Offline

d4nuu8


OFFSET = $NULLFRAME
OFFSET.A = 40 ; Nicht eigentlich 30°?
OFFSET.Z = 88

LIN OFFSET : {X 0,Y -100.19,Z 13.73,A -92.8,B -13.28,C 0.64} C_VEL

Suchbegriffe: Geometrischer Operator

06. Februar 2019, 13:03:53
Antwort #2
Offline

Vincent42


Ich denke du wirst schon wissen warum du es so machst. Meine Frage wäre allerdings dennoch warum du die Base verschiebst? Ich verschiebe bei einer rotatorischen Bewegung immer das TOOL.
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH