20. Januar 2019, 18:07:45
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Arbeitsraumüberwachung KRC 32


normal_post Autor Thema:  Arbeitsraumüberwachung KRC 32  (Gelesen 2245 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

25. März 2005, 13:24:28
Gelesen 2245 mal
Offline

paul


hallo,
 hätte da noch eine frage  :o von vielen
 Arbeitsraumüberwachung? wie legt der Roboter die Arbeitsraumüberwachung fest wie spielt dort die Base mit rein,haben zum probieren einfach eine sehr große base eingemessen der Roboter konnte überall hinbewegt werden bis ( Softwareendschalter der Achsen ) nun haben wir einen "Tisch" als Base eingemessen und die Arbeitsraumüberwachung spricht an wenn  wir z.B. die Achse 1 um 90 Grad vom Ursprung der Base wegdrehen wollen.
 Haben nun zu Base "Tisch" eine zweite, sehr große Base eingemessen und mit Base 2 lässt der Roboter sich wieder durch den Raum bewegen
  • gefällt mir    Danke

Heute um 18:07:45
Antwort #1

Werbung

Gast

27. März 2005, 20:55:53
Antwort #1
Offline

Werner Hampel

Administrator
Base und Arbeitsraumüberwachung haben normalerweise nix miteinander zu tun.
 Oder was meinst Du ?
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH