20. Juni 2019, 01:19:33
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[Info] Nicht Kommerzielle Anwendung zum Üben


normal_post Autor Thema: [Info] Nicht Kommerzielle Anwendung zum Üben  (Gelesen 541 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

14. April 2019, 10:26:26
Gelesen 541 mal
Offline

Bombastino


Hallo Forumsmitglieder,
um mit dem Roboter umzugehen, ist es gut wenn man sich verschiedene Übungsaufgaben gibt. Hier ist der Beginn eines Solitär Spiels zu sehen, bei dem Setzsteine übersprüngen werden und die Übersprungenen Steine dann weggeleg werden. Der erste Schritt ist das setzen einer optimalen Lösung, bei der nur noch ein Stein auf der unteren Leiste in der Mitte übrig bleibt. Weitere Anwendungen können dann das Steuern des Setzvorgangs durch eine angeschlossene Tastatur sein um das Spiel mit dem Roboter als Setzhilfe zu benutzen.


https://youtu.be/2KszIbH2QEk

Je nach Erkenntnisse wird diese Reihe fortgesetzt. Und wie man sieht ist es gelungen den Roboter als Spiele Assistent einzu setzen. Es gab eine ganze Reihe zu lernen. Ich habe einige Roboterfreunde kennen gelernt und es freut mich wenn diese Anwendung eine Initiative ins Leben ruft, wo wir uns mit sollchen Hobbyfragen auseinandersetzen. Inzwischen habe ich schon einige Werkzeuge gebaut von denen ich mir interessante Anwendungen verspreche.

Viel Spass beim anschauen
Viele Grüße
Christoph
« Letzte Änderung: 03. Mai 2019, 12:37:13 von Bombastino »
Ich bin Maschinen geil. Verzeihung aber ich finde die CNC - Technik super. Inzwischen plädiere ich für einen Roboter Rummel auf der Leipziger Messe

Heute um 01:19:33
Antwort #1

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH