SPS Programmierer m/w in 73072 Donzdorf zur Festanstellung gesucht
Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir Sie als SPS-Programmierer- / Inbetriebnehmer (m/w)
>> mehr Infos <<

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
KUKA Roboter / Re: Benutzerrechte einschränken KRC4
« Letzter Beitrag von Otto Sieben am 24. Februar 2018, 16:13:24  »
Moin,
offensichtlich ist Dir eine KUKA-Laus über die Leber gelaufen. Oder?
Ich finde es persönlich sehr unpassend, auf einen über 2 Jahre alten Beitrag zu antworten und dabei ausserdem keinen wirklichen eigenen Beitrag zu leisten. Denn: Wie sollte das weiterhelfen, wenn hier eine Vorgehensweise zum Ändern von Benutzerrechten bei ABB beschrieben wird? Dies ist schließlich nicht das ABB Sektion dieses Forums.
Den Zusammenhang der Benutzerrechte mit dem derzeitigen Hauptaktionär kann ich ebenso nicht erkennen.
Vielleicht bittest Du den Admin um die Löschung Deines und der darauf entstandenen Beiträge. Das wäre ein Anfang.
Grüße
2
KUKA Roboter / Re: KUKA Smartpad - ohne Roboter in Betrieb nehmen
« Letzter Beitrag von Otto Sieben am 24. Februar 2018, 16:00:56  »
Moin,
das Smartpad bewegt nun mal den Roboter. Nicht über Touch, aber zumindest über die Folientastatur. Weiterhin ist das Teil ein Teilnehmer im Notauskreis und auch im Handbetrieb mittels Zustimmtasten ein Teilnehmer beim Einschalten der Antriebe.
Das Ganze geht "repariert" und vor allem ungetestet an den Kunden raus? Sorry. Das geht gar nicht. Die Berufshaftplicht mag Schäden regulieren, aber Tote zum Leben erwecken? Wohl eher nicht.
skeptische Grüße
3
KUKA Roboter / Re: Zentralhand Wellendichtring wechseln KR 60-3
« Letzter Beitrag von Otto Sieben am 24. Februar 2018, 15:35:39  »
Hallo Karl,
ist es tatsächlich so, dass neuerdings im Kurs Reparaturen an der Zentralhand erklärt werden?
Ich hatte vor langer, langer Zeit mal einen solchen Kurs und ausser dem Wechseln von Zahnriemen kam da nichts an der Zentralhand!
O-Ton des Ausbilders: An der Zentralhand ist nur der Wechsel der Verschleißteile (Zahnriemen) möglich, weitergehende Reparaturen (Wellendichtringe etc) erfolgen durch KUKA.
Das Prozedere erfolgt dabei als Reparaturaustausch, das heißt, der Kunde bekommt eine andere Zentralhand und diese zum Preis des Reparaturaufwandes.
Das ist auch bei uns heute noch so...
Grüße
4
KUKA Roboter / Re: Kuka Smartpad und KRC4 - Problem mit Betriebsart // Fragen zu Recovery
« Letzter Beitrag von Martl am 24. Februar 2018, 12:40:54  »
Servus,
was hast du schon alles probiert?
Neustart => Kaltstart mit "Dateien neu einlesen"?
AEG aber über Hauptschalter machen.
Häng mal Monitor an den DVI ran und schau ob er da umschaltet.
Gibst du die aktuelle Betriebsart über Bits an die SPS => ändern sich diese Bits?
Image von deiner aktuellen FP kannst du über "Ghost" oder "Acronis" oder jedes ander Tool auch machen.
(Wichtig ist immer den Roboter Ausschalten über Kaltstart und "Dateien neu einlesen")
Dann hast du auch mit geänderter Hardware (Festplatte) keine Probleme.
Ist noch eine normale HDD oder schon eine SD drinnen?
HDD war bei uns auch schon eine nach 2,5 Jahren defekt. Ist also nichts außergeöhnliches.
Liegt meistens am zu "scharfen" schließen der Schaltschranktür....... ;)
Smartpad schon mal ab und an gesteckt?
zum Smartpad:
Hast du eine anderes Smartpad zum ausprobieren?
Hast du einen anderen Roboter um das Smartpad auszuprobieren?
Wenn ja wärs gut wenn der Roboter neuer oder älter wäre. Dann zieht nämlich das Smartpad die andere Softwareversion vom Rechner runter und bootet kpl. neu. Hat bei uns schon öfter geholfen, wenn wieder bei einem Smartpad die Touchtasten "verschoben" waren.
Grüße
Martl
5
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Marco2804 am 23. Februar 2018, 22:51:06  »
Ich lese es Montag aus und poste es dann hier .
6
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von freelancer am 23. Februar 2018, 22:41:55  »
Hi Marco,
du hast doch eine Antwort bekommen, wie man Backup zieht. Versuch mal doch zu posten. 

Zitat
Ok wenn mir wer sagt wie ich das Archiv ziehe stelle ich es gerne ein !

Tja, Jungs hier sind schon hilfsbereit, nur mit deiner Frage hast du übertrieben. Da merkt man schon, dass du keinen Bock hast, Roboterpanel in die Hand zu nehmen.
7
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Marco2804 am 23. Februar 2018, 22:03:41  »
Am Roboter ist ein Schutzzaun außen rum, also wird da nichts passieren. Kann mir jetzt mal bitte helfen.
Danke
8
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Pred0509 am 23. Februar 2018, 20:32:27  »
Du verstehst das falsch, wir sorgen uns um dein Leben! Wenn du nicht weist was du mit dem Roboter anstellen kannst bist du schneller Tot als dir lieb ist.

Wie Hermann schon sagt, mit den mäßigen Infos wird das ein rumgerate. Ich bin beruflich Servictechniker, wenn du unterstützung vor Ort benötigst kann man da was regeln. Schreib mir per PN wenn du mehr Infos haben willst.

MfG
Pred0509
9
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Marco2804 am 23. Februar 2018, 19:22:59  »
Bevor man so rumnörgelt sollte man doch lieber helfen :(
10
allgemeines Diskussionsforum / Re: Wie wird man zum Profi...
« Letzter Beitrag von lukiluke am 23. Februar 2018, 18:47:00  »
das stimmt natürlich auch - viel Zeit wird nicht bleiben...ich muss auch sagen, ich finde Reisen auch schon sehr anstrengend...und wenn man sich dann in der Arbeit noch richtig konzentrieren soll, dann wäre es nicht sinnvoll, wenig zu schlafen, um mehr Sehenswürdigkeiten ansehen zu können. Es ist eben wichtig, dass man ein gutes Mittelmaß findet, nicht wahr?
Seiten: [1] 2 3 ... 10

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap