SPS Programmierer m/w in 73072 Donzdorf zur Festanstellung gesucht
Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir Sie als SPS-Programmierer- / Inbetriebnehmer (m/w)
>> mehr Infos <<

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
KUKA Roboter / Re: Benutzerrechte einschränken KRC4
« Letzter Beitrag von d4nuu8 am Heute um 13:32:08 »

Würde mich auch interessieren, warum du hier schreibst. Was willst du hören bzw. lesen?
2
KUKA Roboter / Re: Benutzerrechte einschränken KRC4
« Letzter Beitrag von Gerhard Reinig am Heute um 12:45:18 »
-ABB Robotstudio öffnen und mit Steuerung verbinden
-Auf Tab Steuerung Benutzerauthorisierung aufrufen
-Benutzer anlegen, Kennwort für den Benutzer vergeben und diesem Benutzer die Rechte anklicken, die er machen darf.
-Dem Default Benutzer alle Rechte entziehen, außer denen, die der zur absoluten Grundbedienung benötigt.
FERTIG!!!!

Warum kann das bei KUKA nicht so einfach sein? Der ist doch "Made ind Germany" und "der beste Roboter der Welt" und KUKA wurde deswegen von MIDEA übernommen.

Warum ich hier schreibe?
Mein Kunde machte vor ein paar Jahren den Fehler und kauften 6 KUKA, obwohl bisher nur ABB und bereut es mittlerweile selber.
3
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Marco2804 am Heute um 11:20:05 »
Und was braucht ihr jetzt genau ? Und wie lese ich das aus ?
4
KUKA Roboter / Re: Zentralhand Wellendichtring wechseln KR 60-3
« Letzter Beitrag von K(A)RL am Heute um 10:49:56 »
Hallo Christian,

ich würde Dich gerne auf das KUKA College mit folgendem Seminar zum KR60-3 hinweisen.
Das Wissen rüstet Dich zukünftig solche Dinge selber reparieren zu können.

https://college.kuka.com/action?securedGetRequest=w-wPeSWJMdvgdYUUCQPZYqyBiBkLEk6Jzr6KW5GW2gk

Gruß
K(A)RL
91378
5
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Otto Sieben am Heute um 10:24:28 »
Vom Profinet kann es ohnehin nicht sein, da die Profinetkonfig ohnehin (KRC2..) auf der CP1616 gespeichert ist. Da gibt es nur einen Treiberfehler. Meiner Meinung nach kann es wie Du schon erwähnst, Devicenet oder, sehr wahrscheinlicher da der Begriff SIMATIC schon erwähnt wurde, Profibus sein.
Aber raten bringt nun wirklich nichts...
6
Danke für die schnelle Antwort.

Was meinst Du genau mit "Port als TCP-Client konfiguriert"? Bzw. welcher Parameter muss ich dafür einstellen?

Gruss
Daniel
7
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Hermann am Heute um 09:53:21 »
So geht das nicht. Ist nur Rumraterei.
Hier zumindest mal die iosys.ini pfbms.ini und device net.Ini posten. 
"Fehler beim scan Device 4" kommt m.E. vom devicenet nicht vom Profinet.
Und Vkrc hatte einst standardmäßig interbus. 
8
Hallo,

ich bin mir ziemlich sicher, dass ein Open im Serverbetrieb nicht wartet. Ich glaube, wenn der Port als TCP-Client konfiguriert ist, wird beim Open versucht die Verbindung aufzubauen. Kann sein, dass er deshalb da stehen bleibt.

Grüße

  Urmel
9
KUKA Roboter / Re: Fehler Scan Device 4???
« Letzter Beitrag von Pred0509 am Heute um 09:18:27 »
Moin,
was genau meinst du mit "Teilnehmer 4 gibt es nicht"?
1. du hast keine 4 Slaves
2. es gibt keinen Slave mit der Adresse 4
Der Fehler "kommt" von Kuka denn der Profibus-Treiber sagt das der Slave mit der Adresse 4 nicht erreicht werden kann. Stell mal ein vollständiges Backup rein, dann guck ich mir mal die Fehlerlog an und die EA-Konfig. Ein Topologieplan vom Busaufbau wäre auch nicht schlecht zu haben.
MfG
Pred0509
10
Editoren / Re: TIC TAC TOE
« Letzter Beitrag von Z750 am Heute um 08:49:41 »
Hallo newbell,
eine kurze Erklärung dazu würde weiter helfen.
was soll er denn machen? Und was macht er nicht? 

Gruß Z
Seiten: [1] 2 3 ... 10

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap