21. Mai 2019, 21:36:34
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 RJ3iB/C Fehlercode aus Systemvariable auslesen?


normal_post Autor Thema:  RJ3iB/C Fehlercode aus Systemvariable auslesen?  (Gelesen 2455 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

06. Juni 2007, 12:11:02
Gelesen 2455 mal
Offline

0815hans


Hallo Leute,

ich möchte bei einem Roboterfehler (z.B.: Not-Aus, Kollision, LimitError, ...) an mein übergeordnetes Jobmanagement System gemeldet kriegen, welcher Fehler anliegt.
Die normale Kommunikation läuft über die Register.
Kennt jemand eine Systemvariable, die ich mir auslesen kann, in der die Fehlercodes des Roboters auftauchen? Die könnte ich mir dann vielleicht über ein Makro, das im Fehlerfall angestoßen wird, umwandeln auf einen Wert im beliebigen Register.
Oder kennt jemand vielleicht einen anderen Weg?
 :hilfe:
  • gefällt mir    Danke

Heute um 21:36:34
Antwort #1

Werbung

Gast

06. Juni 2007, 19:18:48
Antwort #1
Offline

rob76

Global Moderator
hallo,
für diese zwecke gibt es eine option die sich ERROR CODE OUTPUT nennt.
das sind dann 30 oder 32 ausgange (erinnere mich nicht genau)  die dir codiert jeden fehler der steuerung ausgeben.
variablentechnisch scheinen die $EMGDI_STAT und $ERSEVERITY sich im fehlerfall zu ändern.
ist aber irgendwie codiert, evtl. kannst du damit was anfangen.
  • gefällt mir    Danke

07. Juni 2007, 08:39:27
Antwort #2
Offline

0815hans


Hallo rob76,

ja, das mit den Ausgängen hab ich auch in den Softwareoptionen gelesen. Das finde ich aber recht albern dafür über 30 Ausgänge zu verschleudern. Aber das mit den Variablen probier ich mal aus. Vielleicht bekomm ich da ja das was ich suche.

MfG
0815hans
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH