23. Mai 2019, 03:26:05
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Multitasking


normal_post Autor Thema:  Multitasking  (Gelesen 3495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

20. April 2007, 12:54:32
Gelesen 3495 mal
Offline

mike


Hallo,

Weiß jemand,welche Systemvariable ich bei einer C-Steuerung einstellen muß,damit das Multitasking funktioniert?

Danke



Gruß

Mike
  • gefällt mir    Danke
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Ladedruck

Heute um 03:26:05
Antwort #1

Werbung

Gast

20. April 2007, 14:20:42
Antwort #1

jimtyrer

Gast
$MAXNUMTASKS
Info im karel Handbuchabschnitt „Multitasking“
JimT
  • gefällt mir    Danke

23. April 2007, 18:07:46
Antwort #2
Offline

rob76

Global Moderator
stimmt genau....allerdings musst du auch die OPTION multitasking haben. erkennst du daran wenn du die instruktion RUN zu verfügung hast.
wenn nicht, wird das nix mit richtigen multitasking.
  • gefällt mir    Danke

23. April 2007, 20:12:51
Antwort #3
Offline

heini0707


Hi,


meist du die neue Rj-3iC?

Dann gibt es Trick 17, ist halt nicht wirkliche Task, aber für die einfachen Funktionen, z.B.: LED an/aus reicht es abermal.

MfG heini
  • gefällt mir    Danke

24. April 2007, 15:38:54
Antwort #4
Offline

mwe


Hallo,

im Backup (All of above) gibt's die Datei SUMMARY.DG.
Heir stehen alle Software-Optionen drin, die auf dem System installiert sind.
Das Multi-Tasking hat den Code J600.
Du kannst dir auch unter MENUS => Status => F1/Version ID => F3/Config die installierten Softwarefeatures ansehen.

Die Variable $MAXNUMTASK bezeichnet meines Wissens lediglich die max. Anzahl von Tasks, welche bspw. durch "RUN" gestartet werden können.
Allerdings gibt es diese Variable auch nicht, wenn Multi-Tasking nicht installiert ist.

Gruß
mwe
  • gefällt mir    Danke

Heute um 03:26:05
Antwort #5

Werbung

Gast

24. April 2007, 20:09:56
Antwort #5
Offline

mike


Hallo,

Danke für alle Antworten.

Hab alles gefunden.

Danke nochmal

Gruß Mike
  • gefällt mir    Danke
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Ladedruck

21. Juni 2007, 17:45:41
Antwort #6
Offline

wombat


Multitask ist bei Rj3iC bzw. R30iA Standart
  • gefällt mir    Danke

24. Juni 2007, 18:24:55
Antwort #7
Offline

heini0707


Hi,

wenn es so währe müsste ich den Befehl RUN programmieren können  :kopfkratz:
  • gefällt mir    Danke

24. Juni 2007, 21:03:21
Antwort #8
Offline

mike


Dem sollte auch so sein.
Bei multiple program control kann man run auswählen.
Bei dir nicht ?



Gruß
Mike
  • gefällt mir    Danke
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Ladedruck

Heute um 03:26:05
Antwort #9

Werbung

Gast

04. August 2007, 11:07:43
Antwort #9
Offline

randy77


Hallo!

Das mit dem Multitasking klappt relativ gut. Habe es selbst bei meinem letzten Projekt mal benötigt, um einen Eingan auszuwerten. Das blöde is nur dass man in dem Task eine Abbruchbedingung haben muss und nicht aus einem anderen TP aus abbrechen kann.

Gruss....
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH