19. Januar 2019, 13:54:39
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] Fanuc Schulung, Alternativen zur Fanuc Academy


normal_post Autor Thema: [offen] Fanuc Schulung, Alternativen zur Fanuc Academy  (Gelesen 896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

07. Dezember 2017, 13:25:41
Gelesen 896 mal
Offline

FanucBeginner


Hallo zusammen !
Wie der Name schon vermuten lässt, bin ich neu im Thema Robotik und auch hier im Forum.
Ich suche gerade relativ erfolglos nach einer, nach Möglichkeit, günstigeren Alternative zum HandlingTool-Grundkurs der Fanunc Academy. (Netto p.P. knapp 2000€)
Da mir eure Beiträge schon häufiger weitergeholfen haben und das Thema Schulungen schonmal angeschnitten wurde, hat hier evtl. schon jemand Erfahrungen mit anderen Schulungen?
Zum Hintergrund:
Ich hab mich mit großem Interesse für eine Bachelorarbeit aus dem Thema Robotik entschieden und arbeite mich gerade theoretisch ein. Praktisch soll ich mit der Fanuc Schulungszelle ((LR-Mate 200iD/4S) verschieden Versuche zu Handling-Aufgaben durchführen. Dazu suche ich nach einer Schulung die mir Grundlagen zur Bedienung und Programmierung des Fanucs vermittelt auf die ich dann aufbauen kann um eigene Abläufe zu programmieren.
Der HandlingTool-Grundkurs der Fanuc Academy schien mir da ziemlich perfekt zu sein, aber dem Unternehmen leider auch zu teuer.
Bisher die einzige Alternative in Sicht ist von robotc Solutions (Schweiz), allerdings habe ich da noch keine genauere Auskunft (Preis) erhalten... (https://www.robotec-ag.com/de/angebot/dienstleistungen/77-roboter-und-anlagenbedienkurse )
Mir das Ganze selbst beizubringen habe ich mir natürlich auch überlegt, aber da ich die Zelle nur 4 Wochen für die Versuchsdurchführung zur Verfügung habe, scheint mir das von Grund auf nicht ganz so realistisch... oder doch möglich?
Ich bin über jeden Tipp und Erfahrungen mit anderen Schulung oder auch Handbücher (sofern es diese öffentlich gibt) dankbar!
Schonmal Danke im Voraus!
Gruß FanucBeginner
  • gefällt mir    Danke

Heute um 13:54:39
Antwort #1

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH