21. Mai 2019, 21:36:56
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[gelöst] Abstandregelung


normal_post Autor Thema: [gelöst] Abstandregelung  (Gelesen 2973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

31. Dezember 2005, 15:23:48
Gelesen 2973 mal
Offline

ChrisFTR


Hallo zusammen.

Bin auf der Suche nach einer geeigneten Lösung für eine Art Abstandsregelung, die nur über den Roboter realisiert werden soll.

Ansatz:
Der Roboter soll sich mit einem Werkzeug über eine nicht exakt positionierte Oberfläche eines Werkstücks bewegen.

Das Werkzeug ist hierzu wahrscheinlich mit 3 Initiatoren (zur Abstansmessung) auszurüsten.

Über die Informationen der 3 Sensoren soll die Bahnplanung des Roboters mit Korrekturwerten versorgt werden. Natürlich soll das ganze im Interpolationstakt der Steuerung laufen, damit die Korrekturwerte quasi in Echtzeit übernommen werden.

Eine externe Lösung, wie z.B. beim Laserschneiden/schweißen kommt nicht in Frage.

Außerdem hat ein Roboter mit 6 Achsen alle benötigten Freiheitsgrade, um diese Aufgabe ohne eine zusätzliche "Achse" zu realisieren.

Hat jemand so etwas - oder etwas ähnliches - realisiert?

 :hilfe:
« Letzte Änderung: Gestern um 16:06:50 von Sven Weyer »
  • gefällt mir    Danke

Heute um 21:36:56
Antwort #1

Werbung

Gast

05. Januar 2006, 10:38:40
Antwort #1
Offline

Andi


Hallo,

kenn mich zwar bei Fanuc nicht aus, aber eine Lösung für dein Problem könnte der Scout-Sensor sein. Es handelt sich hierbei um einen Nahtfolgesensor (mit Laser und Bildverarbeitung), der Position und Orientierung des Werkzeugs korrigiert. Die Korrekturwerte werden direkt als Koordinaten in den Vorlaufspeicher des Roboters geschrieben - also eine Art "Online teachen".

Ob dieser Sensor sich bei Fanuc auch einsetzen läßt weiß ich nicht. Weitere Infos findest Du unter http://www.scout-sensor.com/

Gruß
Andi
  • gefällt mir    Danke

08. Januar 2006, 16:15:32
Antwort #2
Offline

ChrisFTR


Hallo Andi,

habe mir den Sensor angesehen...

Sieht brauchbar aus. Ich werde am Montag mal Kontakt mit dieser Firma aufnehmen.

Gruß
Chris
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH