ABB Roboterschulung von praxiserfahrenen Trainern
in unserem Schulungszentrum in Mainburg oder vor Ort bei Ihnen
Bediener und Expertenschulungen anfragen

Autor Thema:  USB Stick anstatt Diskette  (Gelesen 2293 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland56

  • Forum Elite LV 3
  • *
  • Beiträge: 251
  • Bewertet: 0
USB Stick anstatt Diskette
« am: 14. Dezember 2006, 23:01:47 »
Hallo Zusammen

Hab hier eine etwas ältere Maschine mit CNC Steuerung. Die Daten werden normalerweise über eine Diskette eingelesen und verarbeitet.

Nun würde der Kunde gerne die Disketten durch einen USB Stick ersetzen.

FRAGE: Gibt es einen Austausch für ein Diskettenlaufwerk welches die Daten von einem USB Stick liest ?

Reines USB ist nicht möglich, die Steuerung ist ein alter microprozessor, also kein PC !

Das neue Laufwerk müsste sich also der Steuerung gegenüber verhalten wie ein normales Diskettenlaufwerk, sollte aber in der Lage sein Daten von einem USB Stick zu lesen.

Irgendjemand 'ne glorreiche Idee ??

Hab das Inet abgegrast und leider nichts gefunden.

Danke für jegliche Info

Servus Roland
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Offline WolfHenk

  • WolfHenk eben.
  • Forum Legende LV 7
  • *
  • Beiträge: 2348
  • GIT d- s+:- a+ C++ UL+ P+ L+ E-- W++ !N !o !K w !O
    • WolfHenk.de
  • Bewertet: +16
Re: USB Stick anstatt Diskette
« am: 15. Dezember 2006, 08:40:27 »
gibts net.

ne, wirklich. Diese Anwendung hat keinen Marktwert, die Industrie baut das net.

Könntest höchstens dir ne Elektronik dafür bauen lassen.
Brauchste Adressen?
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Offline guste

  • Forum Mitglied LV 8
  • *
  • Beiträge: 71
  • Bewertet: +2
Re: USB Stick anstatt Diskette
« am: 17. Dezember 2006, 15:32:07 »
Ja das wäre es. Die Laufwerke an der KRC 1 und 2 spinnen ja auch alle Tage. Genauso wie an den 840er Steuerungen
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline WolfHenk

  • WolfHenk eben.
  • Forum Legende LV 7
  • *
  • Beiträge: 2348
  • GIT d- s+:- a+ C++ UL+ P+ L+ E-- W++ !N !o !K w !O
    • WolfHenk.de
  • Bewertet: +16
Re: USB Stick anstatt Diskette
« am: 17. Dezember 2006, 20:37:15 »
IAE Gesellschaft für
angewandte Elektronik mbH
Anna-Birle-Straße 1a
D 55252 Mainz-Kastel
www.iae.de
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2006, 20:39:30 von WolfHenk »
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Offline guste

  • Forum Mitglied LV 8
  • *
  • Beiträge: 71
  • Bewertet: +2
Re: USB Stick anstatt Diskette
« am: 17. Dezember 2006, 21:23:55 »
Den Beitrag von Wolfram verstehe ich nun garnicht. :nocheck:
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline WolfHenk

  • WolfHenk eben.
  • Forum Legende LV 7
  • *
  • Beiträge: 2348
  • GIT d- s+:- a+ C++ UL+ P+ L+ E-- W++ !N !o !K w !O
    • WolfHenk.de
  • Bewertet: +16
Re: USB Stick anstatt Diskette
« am: 17. Dezember 2006, 23:06:40 »
Die Firma baut Elektronik nach Maß

Habe einen der Männer in Graz getroffen. Die können sowas vielleicht
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap