21. Februar 2019, 19:04:52
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Gelöschter Thread im Forum Kuka


normal_post Autor Thema:  Gelöschter Thread im Forum Kuka  (Gelesen 2696 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

06. April 2010, 21:39:26
Gelesen 2696 mal
Offline

Roland Keller

Administrator
Hallo an die Forengemeinde,

im Unterforum Kuka gab es bis vor wenigen Minuten einen Thread wegen eines Crash. Topic hiess sogar "crash".
Nachdem der Starter dieses TC sein Problem erledigt hatte, und ich darauf antworten wollte, war das komplette Thema gelöscht worden. Soll heißen, das Thema sowie alle Antworten dazu sind weg.
Ich bin mir da jetzt nicht sicher wie die Regularien dieses Forums dazu aussehen, möchte aber trotzdem meinen Unmut dazu kundtun.
Ich empfinde es als unverschämt wenn Fragen/Beiträge oder ähnliches einfach vom Starter des Topics gelöscht werden(können).
Vielen Anderen die auf die Suche verwiesen werden hätte es vielleicht nützlich sein können.

Für mich waren, sind und bleiben solche Foren wie hier Geben und Nehmen. Kein Danke und Löschen.
Sorry aber das musste ich in meinem Frust  :mrgreen: einfach loswerden.
« Letzte Änderung: 07. April 2010, 14:54:25 von Roboman »
  • gefällt mir    Danke
-------------
Gruß
Roland

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich.
Konrad Adenauer

Heute um 19:04:52
Antwort #1

Werbung

Gast

07. April 2010, 12:18:56
Antwort #1
Offline

titan72

Global Moderator
  • gefällt mir    Danke
‘Go To Statement Considered Harmful’
„Seit Jahren bin ich nun mit der Beobachtung vertraut, dass die Qualität von Programmierern eine abnehmende Funktion der Dichte von GOTO Anweisungen in ihren Programmen ist.“
Edsger W. Dijkstra
Dem haben wir nichts hinzuzufügen!

07. April 2010, 13:32:23
Antwort #2
Offline

Stethi


War das nicht der Tread mit der Schweißzange und den Passstiften?  war für mich wie am 1.April.

07. April 2010, 21:06:25
Antwort #3
Offline

Hermann


Jo,
und nachdem ich da meine Bedenken bzgl. des Datums (das Post stammte vom 3.) gepostet hatte,
war's plötzlich weg.

  • gefällt mir    Danke

08. April 2010, 19:05:34
Antwort #4
Offline

IrrerPolterer

Administrator
Wer kann denn überhaupt Themen löschen?
  • gefällt mir    Danke
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

Heute um 19:04:52
Antwort #5

Werbung

Gast

08. April 2010, 19:35:34
Antwort #5
Offline

titan72

Global Moderator
Hi,
wenn ich mich nicht täusche kannst du als nicht Moderator deine eigenen Themen löschen, ganz sicher bin ich mir nicht!
  • gefällt mir    Danke
‘Go To Statement Considered Harmful’
„Seit Jahren bin ich nun mit der Beobachtung vertraut, dass die Qualität von Programmierern eine abnehmende Funktion der Dichte von GOTO Anweisungen in ihren Programmen ist.“
Edsger W. Dijkstra
Dem haben wir nichts hinzuzufügen!

12. April 2010, 08:05:57
Antwort #6
Offline

Werner Hampel

Administrator
gut zu wissen, ich hab die Treads widerhergestellt, für sowas hab ich ja einen Forum "Abfalleimer" eingerichtet :zwink:

Da war noch ein 2. Tread von ihm.

Das einzige was ich nun lösche, ist dem sein Account, damit er nicht wieder seinen Tread löschen kann  :eviltongue:
  • gefällt mir    Danke
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH