ABB Roboterschulung von praxiserfahrenen Trainern
in unserem Schulungszentrum in Mainburg oder vor Ort bei Ihnen
Bediener und Expertenschulungen anfragen

Autor Thema:  Berufsbezeichnung  (Gelesen 2007 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pega74

  • zweiter Post
  • *
  • Beiträge: 2
  • Bewertet: 0
Berufsbezeichnung
« am: 13. Mai 2012, 09:20:51 »
Hallo zusammen,
ich suche schon länger nach einer Berufsbezeichnung meiner tätichkeit. Auch hier im Forum hab ich nichts gefunden, evtl. kann mir da jemand weiterhelfen.
Meine tätichkeit umfaßt das Programmieren im offlinemodus, das einspielen und erstellen der Jop's, überwachung und kontrolle der Roboter im laufenden betrieb.
Das waren mal grob die haupttätichkeiten, ich meine "Programmierer" triffts nicht ganz da ich ja nicht in der Software sonden mit der Software arbeite.
Hintergrund meiner Farage ist, in unserer Firma werden seit ein paar Monaten Motomann Roboter eingesetzt (die ersten Roboter in der Firma) und wir wurden zu 2. auf Schulungen geschickt, und wir uns jetzt fragen wie den unsere neue Jobbezeichnung nun lautet? :denk:

MFG
Pega74
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline IrrerPolterer

  • Administrator
  • Forum Legende LV 6
  • *
  • Beiträge: 2163
  • Normale Menschen machen mir Angst.
    • 2-Connect GmbH
  • Bewertet: +29
Re: Berufsbezeichnung
« am: 13. Mai 2012, 09:43:13 »
Das finde ich auch immer schwierig. Ich programmiere Roboter (Online wie Offline), SPS und Windows-Anwendungen. Alles für die Industrieautomation. Oft entwerfe, konstruiere und entwickle ich auch. Ich installiere elektrisch und mechanisch. Also auch nicht einfach zu bezeichnen. Wenn mich jemand nach meinem Beruf fragt, sage ich meist, ich bin Programmierer in der Industrieautomation mit Schwerpunkt Robotik. Wenn es dann jemanden interessiert, kann ich näheres erläutern.


Du programmierst den Roboter. Egal wie. Programmieren bedeutet nicht zwangsläufig Sourcecodes zu schreiben. Wenn du es mit einer Simulationssoftware tust, dann benutzt du eben ein grafisches Programmiersystem.
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

Offline Pega74

  • zweiter Post
  • *
  • Beiträge: 2
  • Bewertet: 0
Re: Berufsbezeichnung
« am: 14. Mai 2012, 17:52:54 »
Danke für die schnelle Antwort. Vielleicht wird sich ja in Zukunft noch eine passende Berufsbezeichnung finden.
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Dos 6.22

  • Forum Mitglied LV 14
  • *
  • Beiträge: 162
  • Bewertet: +1
Re: Berufsbezeichnung
« am: 16. Mai 2012, 09:44:55 »
Wie du dich nennst ist doch im Prinzp egal. Ich wurde in meiner alten Firma Softwareentwickler geschimpft. In der neuen Softwarekonstukteur. Steht auch so im Arbeitsvertrag. Ist soweit auch richtig, da ich mir die Programme und Arbeitsabläufe in der Anlage selber entwickel.
Meine Kollegen nennen sich dagegen nur Programmierer bzw. Inbetriebnehmer. Was so ja auch stimmt, weil das machen wir halt doch die meiste Zeit.

Was du aber nicht machen solltest, dich Roboterprogrammierer nennen. Habe ich gemacht, als ich nur Roboter programmiert habe.
Da wird man immer sehr komisch angesehen. Ein Teil der Leute denke dann an Terminator, der andere nur, ach wieder einer der uns die Jobs klaut. :nocheck:
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline WolfHenk

  • WolfHenk eben.
  • Forum Legende LV 7
  • *
  • Beiträge: 2348
  • GIT d- s+:- a+ C++ UL+ P+ L+ E-- W++ !N !o !K w !O
    • WolfHenk.de
  • Bewertet: +16
Re: Berufsbezeichnung
« am: 16. Mai 2012, 13:54:57 »
in meinem vertrag steht "Anwendungsentwickler Robotik"
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Offline IrrerPolterer

  • Administrator
  • Forum Legende LV 6
  • *
  • Beiträge: 2163
  • Normale Menschen machen mir Angst.
    • 2-Connect GmbH
  • Bewertet: +29
Re: Berufsbezeichnung
« am: 16. Mai 2012, 19:25:46 »
@Wolf: Klingt passend - allerdings passt es bei mir einfach nicht."Anwendungsentwickler Industrieautomation" passt besser. Oder "Mädchen für Alles".  :biggrins:
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

Offline WolfHenk

  • WolfHenk eben.
  • Forum Legende LV 7
  • *
  • Beiträge: 2348
  • GIT d- s+:- a+ C++ UL+ P+ L+ E-- W++ !N !o !K w !O
    • WolfHenk.de
  • Bewertet: +16
Re: Berufsbezeichnung
« am: 16. Mai 2012, 23:53:42 »
Rainer, bei Dir sollte es "Held im Unruhestand" heißen...  ;)
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Offline IrrerPolterer

  • Administrator
  • Forum Legende LV 6
  • *
  • Beiträge: 2163
  • Normale Menschen machen mir Angst.
    • 2-Connect GmbH
  • Bewertet: +29
Re: Berufsbezeichnung
« am: 17. Mai 2012, 11:41:04 »
Unruhestand - das trifft es.  :icon_rofl:
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

Offline Werner Hampel

  • Administrator
  • Forum Legende LV 3
  • *
  • Beiträge: 1583
    • ROBTEC GmbH - Roboter Systemhaus
  • Bewertet: +23
Re: Berufsbezeichnung
« am: 18. Mai 2012, 09:15:17 »
ich würd sagen, Du bist ein Offline Roboterprogrammierer, kurz Offliner.
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Menschen brauchen Roboter, aber auch Roboter brauchen Menschen.
Roboter sichern die Arbeitsplätze und den Fortschritt der Industrieländer, da sie kostengünstig und qualitativ hochwertig produzieren.
Ohne Automatisierung mit Robotern werden unsere Produkte in Billiglohnländern hergestellt.

 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap