17. Februar 2019, 15:03:50
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Ist er am aussterben, der KUKA-Roboter?


veryhot_post Autor Thema:  Ist er am aussterben, der KUKA-Roboter?  (Gelesen 11846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

11. November 2010, 19:24:19
Gelesen 11846 mal
Offline

Robotnik


Wie ich beobachten muss, drängen sich immer mehr Fragen zu Robotern, die ich noch nie in der Hand hatte.

Woran liegt das?
Ist der KUKA so einfach zu bedienen und Fehlerunanfällig so das es immer weniger Fragen gibt, oder sind die anderen so schlecht zu Programmieren/Bedienen oder dokumentiert?
Oder liegt es daran das der KUKA die falsche Farbe hat?

Warum will keiner mehr KUKA? Ich kann doch nix anderes!!!  :wallbash:

Erklärt mir die Lage, damit ich gegebenenfalls umschule, auf irgend etwas prerobotisches wie fanuc :(
  • gefällt mir    Danke

Heute um 15:03:50
Antwort #1

Werbung

Gast

11. November 2010, 19:43:06
Antwort #1
Offline

IrrerPolterer

Administrator
1. Zu lange Lieferzeiten
2. Schreibe ich dir als PN  :mrgreen:
  • gefällt mir    Danke
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

12. November 2010, 06:53:54
Antwort #2
Offline

titan72

Global Moderator
Hey,
auch wissen wollen (PM)!!!  :mrgreen: !
  • gefällt mir    Danke
‘Go To Statement Considered Harmful’
„Seit Jahren bin ich nun mit der Beobachtung vertraut, dass die Qualität von Programmierern eine abnehmende Funktion der Dichte von GOTO Anweisungen in ihren Programmen ist.“
Edsger W. Dijkstra
Dem haben wir nichts hinzuzufügen!

12. November 2010, 08:29:30
Antwort #3
Offline

IrrerPolterer

Administrator
Bevor hier alle glauben, dass ich hier interne Informationen über KUKA habe:
Es geht um meine persönliche Meinung! Also seid nicht so neugierig!  :twisted:
  • gefällt mir    Danke
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

12. November 2010, 08:57:27
Antwort #4
Offline

WolfHenk


ach, Polterer...

Wir alle wissen, daß Du nur eine "persönliche Meinung" hast, aber...


...keiner glaubts Dir   :zwink:
  • gefällt mir    Danke
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Heute um 15:03:50
Antwort #5

Werbung

Gast

12. November 2010, 10:53:17
Antwort #5
Offline

IrrerPolterer

Administrator
Ich bin zwar eine gespaltetene Persönlichkeit, aber meist werden wir uns einig... :mrgreen:
  • gefällt mir    Danke
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

12. November 2010, 17:45:27
Antwort #6
Offline

Robotnik


Ist ja vor dem Einstieg vor Grenzebach nicht so schlecht gelaufen. Hat sich da etwas schwerwiegendes getan, das alle nur noch ABB oder Gelblinge wollen?

Ich werde wohl umschulen, weil die Lage zu unsicher ist. Wer steigt schon auf ein Pferd, wenn er weiß, das es vor dem nächsten Wasserloch verendet.  :bawling:

Das Arbeitsamt finanziert mir sicher eine Umschulung - Als Gärntner könnte ich mich glaub ich verwirklichen. Ist ja auch so ein bischen wie in der Robotik.
Die Richtigen Pflanzabstände, Ausrichtung der Triebe, Pick-Aufgaben im Sommer und Herbst. Ich glaub so mach ich das, und gegessen wird immer.
  • gefällt mir    Danke

12. November 2010, 20:50:47
Antwort #7
Offline

IrrerPolterer

Administrator

 :uglyhammer_2: Und ich soll irre sein!!!  :uglyhammer_2:

BTW: Ich wollte jetzt eine Ausdruckstanzgruppe eröffnen und damit schwer reich werden. So mit hautengem Latex-Kostüm und rosa Tutu. Da gehe ich dann mit auf Tour. Wäre das nicht was für dich?
« Letzte Änderung: 12. November 2010, 20:52:26 von IrrerPolterer »
  • gefällt mir    Danke
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

13. November 2010, 06:08:59
Antwort #8
Offline

Schybulla


Moin Polterer

Bietes du da auch ne Bauchtanznummer?? --> dann bin ich dabei :D
Ansonsten müste ich erst an meinem Körper modellieren -> fettabsaugen, bischen plastische Chirugie
das wird mir aber zu aufwendig.
Gruß an alle die an diesem schönen Samstag arbeiten dürfen.
Schybulla
  • gefällt mir    Danke
Weil der Klügere nach gibt - regieren die Dummen die Welt

Heute um 15:03:50
Antwort #9

Werbung

Gast

13. November 2010, 07:53:45
Antwort #9
Offline

AtoK09


gruß zurück... und guten morgen! :kaffee:

ps: wir müssen doch froh sein heutzuzage noch arbeiten zu dürfen! :pfeif:
  • gefällt mir    Danke
Den Roboter "in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!"

13. November 2010, 10:28:37
Antwort #10
Offline

IrrerPolterer

Administrator
Den Glöckchengürtel mußt du aber mitbringen.


Unnötig. Wir machen ja Ausdruckstanz und nicht Stangentanz. Wir sind schön wie wir sind! Wir drücken uns mit der Bewegung unseres Körpers aus - nicht mit seinem Aussehen. Ich glaube das wäre auch erotisch ganz weit vorne!
  • gefällt mir    Danke
Greetings, Irrer Polterer!

Wie poste ich falsch?
Nachdem ich die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen sehr kreativen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen so eindeutigen Text, dass sich jeder etwas Anderes darunter vorstellt.

Life is a beta version. Full of bugs and no Manual.

13. November 2010, 10:52:52
Antwort #11
Offline

Schybulla


Die erotische Wirkung werde ich heute Abend mal bei einer privat Vorführung, an meiner Frau testen. :lol:
Ich werde dann am Montag berichten, wie lange es gedauert hat, bis sie nach ihrem Lachanfall wieder zu Atem gekommen ist.
So icke geh jetzt dahin wo mein Zuhause wohnt :denk:
Schönes Restwochenende allen Malochern.
Schybulla
  • gefällt mir    Danke
Weil der Klügere nach gibt - regieren die Dummen die Welt

13. November 2010, 19:21:23
Antwort #12
Offline

Robotnik


Für alle die sowas zum ersten mal machen noch ein kleiner Tip zum Ablauf:

1. TCP vermessen
2. Stossrichtung festlegen
3. Stange als Base vermessen (Ursprung am Boden, Z+ senkrecht nach oben)
4. Bett als Base vermessen, die wird später für das PlaceProgramm benötigt
5. PTP zur Stange
6. CIRC um die Stange herum, mit ein wenig SPLINE, das verzückt fast immer
7. PicFrauOhneAtem(#WORLD)
8. PlaceFrauOhneAtem(BaseBett)
9. Mit einem Laserscanner den Offset, Lage, Drehrichtung der Frau ermitteln und
   dann macht sich der Vermessene TCP positiv bemerkbar.
10. ExitFunktion() nicht vergessen.
  • gefällt mir    Danke

Heute um 15:03:50
Antwort #13

Werbung

Gast

15. November 2010, 06:42:00
Antwort #13
Offline

Schybulla


Update zum Versuch Ausdrucktanz

Frau liegt noch immer unter dem Sauerstoffzelt, das der Notarzt in der Nacht von Samstsag auf Sonntag errichtet hat.
Meine beiden Kinder sind verstört, da ich ihnen noch nicht die Wahrheit darüber sagen konnte, was mit ihrer Mutter passiert ist.

@Robotnik
Die vom Arzt installierte Arbeitsraumbegrenzung hat die Punkte 1-10 leider ausgehebelt.
Ausserdem hast du, meiner Meinung nach, die Singularität der Stange nicht ausreichend berücksichtigt.

Ich werde euch auf dem laufenden halten.
Gruß
Schybulla
  • gefällt mir    Danke
Weil der Klügere nach gibt - regieren die Dummen die Welt

17. November 2010, 14:50:33
Antwort #14
Offline

nahaki


Hallo Robotnik,
um auf deine urspruengliche Frage zurueck zu kommen: KUKA Roboter macht 2010 das beste Jahr in der Firmengeschichte bezueglich Roboterstueckzahl und Umsatz (Gewinn sieht nicht so gut aus, aber das hat andere Gruende). Dieses Jahr gehen mehr als 10.000 Orange (auch wenn sie in anderer Farbe lackiert sind, im Grunde ihres Herzens sind sie orange) raus in die Welt um ihre Arbeit zu verrichten (2009 waren es 9.500). Daran kann es also nicht liegen.
Vielleicht liegt es daran, dass die KUKA Software doch schon ein bisschen betagt ist und inzwischen alle wissen was zu machen ist. Aber keine Angst, naechstes Jahr kommt die KRC4 und da ist alles anders und dann werden auch wieder die Experten gebraucht  :mrgreen:


Schoenen Gruss

Nahaki

  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH