17. Februar 2019, 14:46:37
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 VelSet


normal_post Autor Thema:  VelSet  (Gelesen 2479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

04. Januar 2006, 21:07:24
Gelesen 2479 mal

DGrob

Gast
Hallo

Anfänger Frage

Was definiert der Satz

  Velset 100,200

Accset weis ich, kenn ich auch von linerargeräten aber velset kenn ich nicht!

Gruss aus Österreich
  • gefällt mir    Danke

Heute um 14:46:37
Antwort #1

Werbung

Gast

04. Januar 2006, 21:48:18
Antwort #1
Offline

rmac


Hallo,

mit VelSet kann die programmierte Geschwindigkeit der nachfolgenden Bewegungsinstruktionen geändert werden (relativ zur vorher programmierten Geschwindigkeit) bzw. auf eine maximale absolute Geschwindigkeit gesetzt werden.

Der erste Parameter gibt die Geschwindigkeitsänderung relativ zur programmierten Geschwindigkeit in Prozent an, d.h. 75 entspricht 75% der im Bewegungsbefehl (bzw. den nachfolgenden Bewegungsbefehlen) angegebenen Geschwindigkeit.
Der zweite Parameter gibt die maximale absolute TCP-Geschwindigkeit in mm/s an, die beim Verfahren nicht überschritten werden soll/darf.

Ergo:
VelSet 100,200 bedeutet es soll mit 100% der programmierten Geschwindigkeit(en) gefahren werden, dabei aber eine max. TCP-Geschw. von 200 mm/s nicht überschritten werden.

Gruß
Rainer
  • gefällt mir    Danke

05. Januar 2006, 06:22:54
Antwort #2
Offline

Sven Weyer

Global Moderator
Hallo DGrob,
ich weiß ja das Fragen einfacher ist als sich selbst Gedanken zu machen.
Diese Antwort hättest Du wesentlich schneller und effektiver aus dem Referenzhandbuch bekommen, oder?

robotic74
  • gefällt mir    Danke
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

05. Januar 2006, 08:26:34
Antwort #3
Offline

burlibua



Das war doch nur der Test ob das Forum was taugt   :laugh: :lol:

mfG Burlibua
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH