20. März 2019, 19:22:07
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] Taskübergreifender Pers Record


normal_post Autor Thema: [offen] Taskübergreifender Pers Record  (Gelesen 405 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

20. Dezember 2018, 15:59:02
Gelesen 405 mal
Offline

IsSchoGuat


Hallo,

Es ist möglich einen TASK übergreifenden RECORD zu erstellen.
Ich muss den Record in beiden Tasks erstellen soweit so gut. Ich kann alle werte die ich in TASK1 initialisiere in TASK 2 auslesen.

Wenn ich den Record in TASK 2 ändere aber nicht in TASK1  bekomme ich keine Störmeldung und es werden immer noch die richtigen werte aus TASK1 dargestellt.

Warum bekomme ich da keine Störung? Warum funktioniert das, da es sich  eigentlich um 2 unterschiedliche Record`s handelt die auf den selben Speicher zeigen sollte das nicht irgend einen Fehler geben?

Beispiel:

TASK1:

RECORD Info
string name;
robtarget target;
num offset;
ENDRECORD

PERS Info myInfo:=["WORT",[[359.89,96.74,-90.34],[0.0033228,0.929215,-0.369344,0.0115596],[0,-1,-1,0],[985.994,9E+09,9E+09,9E+09,9E+09,9E+09]],99]


Task2:

RECORD Info
string name;
robtarget target;
num offset;
string text;
num wert;
ENDRECORD
  • gefällt mir    Danke

Heute um 19:22:07
Antwort #1

Werbung

Gast

20. Dezember 2018, 16:20:17
Antwort #1
Offline

Programmiersklave


Hey, sei vorsichtig damit!
Im Grunde ist das kein Problem. Den Record in allen Tasks gleich definieren, und dann ganz normal PERS anlegen. Funktioniert.
Nachträglich was ändern kann katastrophal enden, ich hab schon mehrfach vor einem zerschossenen System gesessen. Beliebt auch: Arrays mit unterschiedlicher Länge....  ich glaube, das wird erst bei'm Neustart kritisch.

Aber hast Recht, irgendwo scheint in dieser Mechanik ein Bug zu sein. Hatte mal einen Record in einem installierten Modul für alle Tasks definiert, und irgendwann sprach der auch auf Änderungen nicht mehr an, bzw. die kamen in den Tasks nicht mehr durch. Hab ihn dann neu gemacht und in jeder Task einzeln definiert, seitdem kein Problem mehr.

Grüße,
Michael

20. Dezember 2018, 20:41:34
Antwort #2
Offline

IsSchoGuat


Hallo Michael,

Danke für deine Antwort.
Den selben Effekt hatte ich heute auch schon. Gottseidank war es nur ein virtueller Controller jedoch meine Arbeit von über 2 Stunden war trotzdem Futsch.(waren zwar nur Kommentare aber immerhin macht das am wenigsten Spaß) :bawling:
Hab vor dem Test leider kein Backup mehr gemacht
Schöne Feiertage
Gruß Florian
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH