20. April 2019, 08:23:29
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Taktzeit Berechnen,restliche Bearbeitungszeit berechnen


normal_post Autor Thema:  Taktzeit Berechnen,restliche Bearbeitungszeit berechnen  (Gelesen 733 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

12. April 2019, 16:38:39
Gelesen 733 mal
Offline

padostms


Hallo Community

Takzeitberechnung ist teilweise schon fertig was mir noch fehlt wie ich bei eine For schleife zürückrechnen kann.

Also Grund taktzeit wird vom weg der Roboter berechnet.Nach jeder übergang (For schleife) soll von der Gesamt Taktzeit abgezogen werden das mann weisst wieviel noch von der Bearbeitung übrig ist.

PROC Taktzeit_Berechnen_Aussenring()
      ntaktzeits:=((pAR_TT_Seitlich_Oben.trans.z+(-pAR_TT_Seitlich_Unten.trans.z)*2)*AktFB{7})/vcoat.v_tcp;
      ntaktzeito:=((pAR_TT_Oben_Aussen.trans.x-(pAR_TT_Oben_Innen.trans.x)*2)*AktFB{8})/vseit.v_tcp;
      ntaktzeitu:=+((pAR_TT_Unten_Aussen.trans.x-pAR_TT_Unten_Innen.trans.x)*2)*AktFB{9}) /vseit.v_tcp;
      ntaktzeit:=Round (ntaktzeito+ntaktzeits+ntaktzeitu);
  ENDPROC

PROC Oben()
     ! Strahlen von oben()
    SetDO DOStrahl,1;
    MoveL pAR_TT_Oben_Aussen,vzwp,z1,tAussen\WObj:=wobjtst2;
  nugOr:=AktFB{8};
        nugO:=1;
    FOR i FROM 1 TO AktFB{8} DO
         o:
            IF nugOr>0 THEN
            Decr nugOr;
            TPErase;
            TPWrite "Übergang NR Oben      :"     \num:=nugO;
            TPWrite "Restl. Übergänge Oben :"     \num:=nugOr;
        IF nLagerdurchmesser < 130 THEN
            pAR_TT_Oben_Innen.trans.x:=pAR_TT_Unten_Aussen.trans.x ;
    MoveL RelTool(pAR_TT_Oben_Innen,0,0,0\Ry:=-10), vcoat, fine, tAussen\WObj:=wobjtst2;
        ELSE
      MoveL pAR_TT_Oben_Innen,vcoat,z1,tAussen\WObj:=wobjtst2;
        ENDIF
      MoveL pAR_TT_Oben_Aussen,vcoat,z1,tAussen\WObj:=wobjtst2;
    Incr nugO;
    GOTO o;
    ENDIF
    ENDFOR
  ENDPROC

Proc Oben ist eine Bearbeitung von Oben.Da ist eine For schleife drinnen.Problem ist wenn ich 25 mal wiederholen muss die Bearbeitung dann muss ich 25 mal alles definieren?Habt Ihr vielleicht eine einfache lösung?
Bei 25x Ablauf ist das die Problem das es bis zu 50min dauern kann je nach Lager grösse.

Danke im Voraus

Tamas
« Letzte Änderung: 12. April 2019, 17:09:08 von padostms »
  • gefällt mir    Danke

Heute um 08:23:29
Antwort #1

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH