Roboterprofis für Ihren Erfolg
Roboterprogrammierer auf Stundenbasis engagieren
jetzt Preise und verfügbare Roboterprogrammierer anfragen

Autor Thema:  geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle  (Gelesen 3511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maxl

  • Bekannter LV 2
  • *
  • Beiträge: 7
  • Bewertet: 0
geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 08. Dezember 2006, 22:12:57 »
Hallo!

Für den Profibus-DP Konfigurator von der Firma Softing für die ABB Master-Slave Karte wird ja ein Parallel-Dongle benötigt.
Nun haben wir das Problem, dass unsere neuen Laptops keine integrierte parallel Schnittstelle mehr haben - also ist auf der Baustelle das Verändern der Konfiguration nicht mehr möglich.

Ich habe in der Zwischenzeit einen USB-Parallel Umsetzer getestet - dieser ist nur für Drucker geeignet. Überhaupt ist es schwierig, überhaupt USB-Parallel Umsetzer mit dem DB25-Stecker aufzutreiben.
Alternativ kommen noch PCMCIA-Parallel Umsetzer in Frage (wo wir bereits ein funktionierendes Modell gefunden haben) - jedoch ist PCMCIA ja auch am Auslaufen - bei den nächtsten Laptops wirds wohl nicht mehr drauf sein.

Von ABB haben wir nur die Rückmeldung, dass Mitte 2007 USB-Dongles kommen - bei aktuellen älteren Robotern bringt das aber gar nichts.


Nun meine Frage:
Kennt jemand USB-Parallel Umsetzer, über die auch die Softing-Dongles abgefragt werden können?

mfg
Maxl
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


ABB Robotertraining
günstig und verständlich mit Zertifikat
ABB Roboterschulung

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 09. Dezember 2006, 08:51:08 »
Hallo Maxl,
nur eine Frage: Wenn jetzt USB Dongels kommen für die Softing Software dann hat doch das nichts mit älteren Robotern zu tun? Das Dongel wird doch für den Rechner und nicht für den Roboter benötigt! Demnach wäre doch das Alter des Roboters egal! Oder?  :kopfkratz:

Andere Sache ist doch wenn Du soviel damit zu tun hast wäre es doch clever sich entweder die bin-Datei vorher an einem Desktop-Rechner, die haben diese Schnittstelle immer noch, zusammen zubauen. Oder man nimmt einfach eine kleine Desktopmöre mit die der Admin noch im Keller hat. In vielen Firmen gibt es aber ausreichend Desktop-PC die man eigentlich immer nutzen kann. Die Instandhaltung ist dafür sicherlich auch offen. Ich hatte damit bis dato nie Schwierigkeiten. Sicherlich nicht schön das man es nicht auf dem eigenen Rechner hat aber dafür kann man ja das Demo nutzen um die bin-Dateien anzuschauen und zu prüfen ob ein Fehler vorliegt.

Eine Schnittstellenergänzung zu diesem Problem ist mir aber auch nicht bekannt.

robotic74
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

Offline Michael J.

  • Forum Elite LV 3
  • *
  • Beiträge: 270
  • http://www.fraimtec.de
    • FRAIMTEC Automation & Anlagenmontage
  • Bewertet: 0
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 09. Dezember 2006, 21:38:07 »
Hallo zusammen,

richtig Dongel wird eigentlich für den Rechner benötigt.

Aber von der Idee mit dem extra Rechner der nur diesem Zwecke dient bin ich nicht so richtig begeistert.

Kann ja nicht sein das ich extra für diesen Zweck immer eine alte Kiste mit rumschleppen muss und mit dem vorher erstellen ist auch so eine Sache, da sich der Kunde ja mal schnell für ein anderes Modul (Hertseller usw) entscheiden kann. Dann sitze ich nämlich auf der Baustelle und es stellt sich die Frage wie ich am schnellsten an das korrekte .bin File komme.

Hast Du schon mal bei Softing direkt nachgefragt, was die dazu sagen?

Ansonsten wüsste ich auch keinen USB Parallel Umsetzer. Wenn du dazu aber etwas rausbekommst lass es uns wissen!


Gruß...
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
„Herr, lass mich ein guter Mensch sein. Aber bitte nicht sofort.“

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 10. Dezember 2006, 08:27:15 »
Hallöchen,
tja Softing ist davon nicht beeindruckt das die zum jetzigen zeitpunkt immer noch Dongles für die Parallelschnittstelle bereitstellen. Ich denke das dies aber eine Frage des Konzeptes und der Software ist. Dieses Dongle ist ja ein Hardlock und ist nicht so einfach über ein USB-Dongle zu ersetzen!

robotic74
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

Offline maxl

  • Bekannter LV 2
  • *
  • Beiträge: 7
  • Bewertet: 0
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 11. Dezember 2006, 08:43:47 »
Das war nicht meine Frage!

Die Variante mit dem Desktop-PC kommt nicht in Frage, auch die Vorbereitung der bin-Datei zuhause ist schwierig. Es kommt bei uns schon mal vor, dass auf der Baustelle Profibus-Teilnehmer dazukommen. Das Thema USB-Dongle und "ich brauchs nur beim PC" bringt mich insofern nicht weiter, da der Konfigurator bei jeder Master/Slave Karte mitbestellt und natürlich auch dem Kunden übergeben wird --> sprich: wenn Änderungen an älteren Robotern zu machen sind, sind dort überall die parallel-Dongles vorhanden.

Daher nochmals die Frage: sind USB-Parallel-Umsetzer bekannt, mit denen auch die Parallel-Dongles funktionieren?


mfg
Maxl
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline WolfHenk

  • WolfHenk eben.
  • Forum Legende LV 7
  • *
  • Beiträge: 2348
  • GIT d- s+:- a+ C++ UL+ P+ L+ E-- W++ !N !o !K w !O
    • WolfHenk.de
  • Bewertet: +16
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 11. Dezember 2006, 09:41:36 »

Nein.
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wolfram (Cat) Henkel

never forget Asimov's Laws at the programming of robots...

"Safety is an integral part of function. No safety, no production. I don't buy a car without brakes."

https://www.xing.com/go/invite/5634410.eb15e5

PMs und Mails mit Anfragen wie "Wie geht das..." werden nicht beantwortet. Diese Fragen und die Antworten interessieren jeden hier im Forum.

Offline maxl

  • Bekannter LV 2
  • *
  • Beiträge: 7
  • Bewertet: 0
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 11. Dezember 2006, 23:22:33 »
Schade!

Trotzdem danke für die Info. Sollte jemand interesse haben, kann ich die Type des PCMCIA-Adapters reinstellen, mit dem es funktioniert.


mfg
Maxl
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 11. Dezember 2006, 23:57:59 »
Hi maxl,
wäre super wenn Du das machen könntest. Dann könnte wer interesse hat damit etwas anfangen.

Danke Dir!

robotic74
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

Offline maxl

  • Bekannter LV 2
  • *
  • Beiträge: 7
  • Bewertet: 0
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 10. Januar 2007, 12:19:48 »
Hallo!

Hab nun einen Typ, mit dem der Profibus-Konfigurator arbeitet.
Hersteller: SUNIX
Web: www.sunix.com.tw
Type: CBP0020
http://www.sunix.com.tw/it/en/Product_Detail.php?cate=2&class_a_id=23&sid=266

Bestellt bei: Heißbauer Computer- und Bürotechnik (ist unser Haus- und Hoflieferant für solche Dinge)
Web: www.heissbauer.at

Ist ein Umsetzer von 32bit Cardbus (PCMCIA) auf 2 ECP/EPP-taugliche Parallel-Ports. An der Karte ist ein 44-poliger Stecker, an die eine Kabelpeitsche (die am Foto nicht zu sehen ist), an der dann 2 25-poliger Parallel-Ports zugänglich sind, anzustecken - ist dadaurch etwas unhandlich, aber soll ja keine Dauerlösung sein!

Achtung: Bevor an die Karte herauszieht, muss man sie unbedingt mit "Hardware sicher entfernen" abmelden, da sich sonst WinXP beim Herausziehen mit einem Bluescreen verabschiedet.

Falls noch jemand (handlichere) Alternativen findet, bitte melden.


mfg
Maxl
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline stromer

  • Forum Elite LV 7
  • *
  • Beiträge: 366
  • Denken hilft
  • Bewertet: 0
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 12. Januar 2007, 14:51:44 »
Es gibt noch sowas wie eine Zwischenlösung, die meine Kollegen im Moment nutzen: Docking-Station. Die wird (zumindest bei Dell) nicht mit USB betrieben sondern schon irgendwie hardwaremässig am Mutterbrett angeschlossen.

Damit funktionieren die bisher getesteten Dongle. Allerdings haben wir den Softing Dongle damit noch nicht getestet.

Gruß
Stromer
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Spacefire

  • Forum Mitglied LV 8
  • *
  • Beiträge: 76
  • Bewertet: 0
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 14. Januar 2007, 04:25:32 »
Ich hab übrigens zufällig bei www.reichelt.de unter der Bestellnummer "USB PARALLEL" einen Umsetzer gefunden, der noch den Sub-D 25pol Anschluß hat! Laut technischen Daten ist er bidirektional.

Vielleicht hilft das ja weiter?
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Urmel

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1107
  • Bewertet: +16
Re: geeignete USB-Parallel-Umsetzer für Parallel-Dongle
« am: 14. Januar 2007, 10:07:48 »

Hallo,

ich kenne zwar diesen speziellen Dongle nicht, aber was ich hier so gelesen habe, deutet darauf hin, dass der Dongle mit einem Treiber arbeitet, der direkt auf die IO-Adressen der parallelen Schnittstelle zugreift.

Man kann so die Schnittstelle manipulieren, indem man direkt in die Register des Parallelport-Chips schreibt.

Deshalb wird der Dongle nur mit Schnittstellen auf dem Motherboard oder auf Steckkarten funktionieren,  nicht aber nicht mit Schnittstellen am USB, da diese ja gar nicht im Adressbereich des PC-Prozessors liegen.

Grüße

  Urmel
« Letzte Änderung: 14. Januar 2007, 14:57:23 von Urmel »
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap