ABB Roboterschulung von praxiserfahrenen Trainern
in unserem Schulungszentrum in Mainburg oder vor Ort bei Ihnen
Bediener und Expertenschulungen anfragen

Autor Thema:  s4c+ proc in achse 1 verschieben  (Gelesen 1645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hartmut Menke

  • fünfter Post
  • *
  • Beiträge: 5
  • Bewertet: 0
s4c+ proc in achse 1 verschieben
« am: 13. August 2006, 23:42:29 »
hilfe,
möchte eine Proc um eine bestimmte Gradzahl in Achse 1 verschieben. Gibt es ein ein Tool, was das kann ?
Anwendung: S4C+ . Wobj: verschieben - kein Problem, aber der Rest? alle anderen Punkte müßte ich umteachen: Kappenfräser, Zangenwechsel, Testschweißungen etc.
Danke für kurzfristige Antworten,
Hartmut
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


ABB Robotertraining
günstig und verständlich mit Zertifikat
ABB Roboterschulung

Online Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: s4c+ proc in achse 1 verschieben
« am: 14. August 2006, 13:22:52 »
Hallo Hartmut,
so aus dem Bauch herraus wüsste ich jetzt nichts was Du da einfach an Tool nehmen könntest. Aber nichts desto trotz würde ich mir mal die Funktionen bei ABB ansehen. Hier gibt es die Möglichkeit Positionsdaten  mit der Funktion "CalcJointT" in Achswerte umzurechen. Würde alle Positionen in PERS umwandel und dann eine Funktion schreiben mit welcher ich die jeweilgen Achsstellung um die Gradzahl verdrehe und wieder mit "CalcRobT" zurück rechne. Hast damit zwar etwas schreibaufwand. Aber damit hast Du jederzeit die Möglichkeit die Kontrolle über deine Positionen zu behalten.
Beispiel:
VAR jointtarget jpos1;
PERS robtarget pEntnahme:=[....];

jpos1:=CalcJointT(pEntnahme,tool1\WObj:=wobj1)
jpos1.robax.rax_1:=jpos.robax.rax_1+nWertVerdrehung;
pEntnahme:=CalcRobT(jpos1,tool1\WObj:=wobj1);


Damit solltest Du Achse 1 im Griff haben. Das Datum tool1 und wobj1 sind natürlich fiktive variablen wo Du Deine Applikationsspezifische Variablen verwenden mußt.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Bis denne und viel Glück

robotic74


  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!


xx
PZ per Hintergrundtask verschieben

Begonnen von Stingray

1 Antworten
207 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juni 2017, 13:08:50
von AtoK09
xx
RobotStudio Lizenz verschieben

Begonnen von Mechatron

2 Antworten
1754 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. April 2012, 20:45:33
von Mechatron
xx
wobj verschieben auf ein neues.

Begonnen von Robocop69

8 Antworten
2065 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. April 2013, 11:40:56
von Robocop69
question
geteachte Punkte verschieben

Begonnen von FlashbackXXL

25 Antworten
2542 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Februar 2016, 12:41:06
von Programmiersklave
xx
Punkte nach Neukalibrierung verschieben

Begonnen von marlob

4 Antworten
1065 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Oktober 2015, 15:06:02
von marlob
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap