23. Juli 2019, 09:01:01
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 S3 Bahnkorrektur während Prozess


normal_post Autor Thema:  S3 Bahnkorrektur während Prozess  (Gelesen 1411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

26. Mai 2012, 17:18:26
Gelesen 1411 mal
Offline

abc123


Servus,

wir haben derzeit eine alte S3-Steuerung im Einsatz.
Der Roboter erzeugt eine Rundnaht und schweißt auf der Stelle während das Werkstück sich in Schweißgeschwindigkeit dreht.
Leider kommt es vor, dass der zu schweißende Spalt während der Drehung leicht nach links oder rechts wandert.
Das möchte ich gerne mit dem Roboter korrigieren.
Kann ich bei der S3-Steuerung die Position des Roboters durch äußere Einflüsse wie z.B. einen analogen Eingang beeinflussen?  :hilfe:

Vielen Dank im Vorraus!  :danke:


 
  • gefällt mir    Danke

Heute um 09:01:01
Antwort #1

Werbung

Gast

01. Juni 2012, 06:33:31
Antwort #1
Offline

Z750


Hi,
du könntes in einem Hintergrundtask permanent den Korrekturwert in z.B. nKorrektur einlesen. In deinem Haupttask könntest du dann die Bewegung mit Offset anpassen.

!Hintergrundtask
WHILE TRUE DO
       nKorrektur := ReadNum(inSensor);
       WaitTime 0.5;
ENDWHILE
!Haupttask
VAR num ntempKorrektur;
ntempKorrektur := 0;

WHILE NOT Abbruchbedingung DO
      IF NOT ntempKorrektur = nKorrektur THEN
            MoveL Offs(p2, nKorrektur , 0, 10), v100, fine, tool1;
            ntempKorrektur := nKorrektur ;
      ENDIF   
ENDWHILE

Man könnte das ganze natürlich noch mit Grenzwerten für die Korrektur erweitern.

Grüße Z
  • gefällt mir    Danke

01. Juni 2012, 12:15:59
Antwort #2
Offline

abc123


Hallo Z750,

das klingt schon alles sehr vernünftig, doch für mich sieht das keineswegs nach Parametern der S3-Steuerung aus, eher nach Hochsprache.
Die Steuerung ist eine 91er.

Was ist bei der S3-Steuerung zu tun?

LG abc123
« Letzte Änderung: 01. Juni 2012, 12:44:50 von abc123 »
  • gefällt mir    Danke

01. Juni 2012, 14:09:02
Antwort #3
Offline

Z750


 :biggrins: hab ich wohl überlesen
der code ist für die irc5. Von der S3 hab ich leider keine Ahnung
  • gefällt mir    Danke

20. Juni 2012, 23:24:59
Antwort #4
Offline

SJX

Global Moderator
Hallo ABC123,

Bei der S3 M91 löste man dies im Schweissbereich mit "Weldguide II" von ESAB.
War eine externe Box mit Sensorik, die Spannung / Strom misst, und anhand dieser Werte über I/O-Ports die Korrektur der S3 Steuerung mitteilte. Pendeln Grundvoraussetzung.
Steuerungsseitig musste Schweisssoftwareversion vorhanden sein, die Weldguide unterstützte.
Weiter zusätzliche I/O-Karten.

Sehr gute Kentnisse darüber waren ein muss.

War ne sehr teure Sache.
Evtl. kriegt man was von ausgestaubten Maschinen.

Gruss SJX

  • gefällt mir    Danke
Manche Maenner bemuehen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitaetstheorie.

Heute um 09:01:01
Antwort #5

Werbung

Gast


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH