16. Juni 2019, 04:59:24
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] RobotStudio Signal Analyse


normal_post Autor Thema: [offen] RobotStudio Signal Analyse  (Gelesen 1398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

21. Februar 2018, 11:34:59
Gelesen 1398 mal
Offline

lutze


Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit der Signal Analyse im RobotStudio.

Für einen 24 Stunden Test mache ich immer eine Aufzeichnung mit der Signal Analyse mit ausgeählten Signalen.
Dies funktioniert bei 8 Robotern jedoch nicht mehr. Die benötigten Signale kann ich auswählen. Wenn die Analyse gestartet wird bleibt der Online Monitor jedoch leer. Weder die ausgeählten Signale werden angezeigt, noch die Signale aufgezeichntet. Ich kann jedoch die Analyse abspeichern. Wenn ich diese im Excel öffne sehe ich zwar die ausgewählten Signale, aber der Rest ist leer.

Hab schon alle möglichen RobotStudio Versionen getestet, alle ohne Erfolg.Es muss an der Robotersteuerung liegen, da ich an einem Schulungsroboter die Analyse ohne Probleme starten kann.

Auf den nicht funktionierenden Robotern ist die RW6.05 bzw. RW6.06 installiert, auf dem Schulungsroboter der funktioniert die RW6.04. An der RW kann es eigentlich auch nicht liegen, da wir schon Aufzeichnungen bei RW6.05 gemacht haben.

Hat hier jemand das gleiche Problem bzw. hat jemand eine Lösung?

Gruß

  • gefällt mir    Danke

Heute um 04:59:24
Antwort #1

Werbung

Gast

11. Juni 2019, 12:42:34
Antwort #1
Offline

NoRobot


Hallo lutze,

hast du herausgefunden, woran es liegt bzw wie man es löst?
Ich befürchte nämlich, ich habe dasselbe Problem.

Viele Grüße
  • gefällt mir    Danke

11. Juni 2019, 15:31:08
Antwort #2
Offline

@was



Also wenn ich den Roboter selbst beobachte, hatte ich oft das Problem, dass ich den Online-Monitor öffnen muss und mit diesem auf den Roboter blicke und erst dann funktioniert dei Signalanalyse.


Ist diese nicht offen kam bei mir ungefähr dasselbe Problem.

LG
  • gefällt mir    Danke

13. Juni 2019, 17:54:26
Antwort #3
Offline

Sven Weyer

Global Moderator
Diese Thema wie @was konnte ich am RobStudio auch schon beobachten.

Gruß
  • gefällt mir    Danke
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH