Roboterprogrammierer m/w in 73072 Donzdorf gesucht
Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir Sie als Roboter-Programmierer (m/w)
>> mehr Infos <<

Autor Thema:  Robocast - Gießen mit ABB Roboter  (Gelesen 2102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline markus007ABB

  • Stammgast LV 4
  • *
  • Beiträge: 18
  • Bewertet: 0
Robocast - Gießen mit ABB Roboter
« am: 20. Oktober 2005, 15:54:58 »
Hallo,
Ich bin gerade beauftragt worden einen Roboter zu Programmieren, der Aluminium
aus einem Tigel schöpft, und dann in eine Gußform eingießt.
Hatt vielleicht schon einmal irgendjemand erfahrung mit einer solchen Anwendung gemacht?
Auf was soll man achten ... ? :huh:
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline stefanM

  • Global Moderator
  • Forum Elite LV 11
  • *
  • Beiträge: 535
  • Bewertet: +3
Re: Robocast - Gießen mit ABB Roboter
« am: 15. November 2005, 11:22:09 »
Hallo,
ich wuerde vor allem aufpassen das ich nichts verschuette.
Gruss elias
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1061
  • Bewertet: +20
Re: Robocast - Gießen mit ABB Roboter
« am: 15. November 2005, 18:36:56 »
Hallo markus007ABB,
hätte ein Backup für Dich von einem Gießroboter auf Frankreich. Dieser füllt flüssiges Aluminium in eine Kokille. Hätte aber sonst keinerlei zusätzliche Informationen.
Ich denke es kommt dort sehr auf die entsprechende Temperatur an und den jeweiligen Winkel der Gießschaufel. Die Fließgeschwindikeit ist auch abhängig von der jeweilgen zu füllenden Form.

Wenn Du an dem Backup interesse hast gib mit eine p. Message mit Deiner E-mail.

Bis denne

robotic74
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!


xx
ABB Roboter

Begonnen von Kölsche Jung

5 Antworten
1798 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Januar 2011, 10:46:23
von Michatronik
xx
ABB roboter

Begonnen von Xantus

6 Antworten
4819 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Juli 2005, 13:50:12
von Steurotec
xx
ABB Roboter Feinkalibrieren

Begonnen von cbrigger

3 Antworten
1576 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. August 2012, 23:10:27
von WolfHenk
xx
Kollision am Roboter

Begonnen von che24

2 Antworten
384 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Mai 2017, 08:34:33
von Programmiersklave
xx
ABB Roboter-Ersatzteile

Begonnen von Robotparts

0 Antworten
1398 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. Juni 2011, 12:14:17
von Robotparts
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap