22. Juli 2019, 20:22:43
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[offen] PROFIBUS-Konfigurationsdatei, Softing


normal_post Autor Thema: [offen] PROFIBUS-Konfigurationsdatei, Softing  (Gelesen 2336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

21. Juni 2018, 15:30:26
Gelesen 2336 mal
Offline

iAnyKeyi


Hallo zusammen!

Ich wollte einen weiteren PB-Teilnehmer bei meinem IRB 6620 hinzufügen und bin auf ein Problemchen gestoßen. Man braucht den Profibus-Konfigurator von Softing, um die .bin Konfigurationsdatei aus einem .xml und .notwendigen .gs*-Dateien zu kompilieren. Der Konfiguration lässt nämlich in demo-modus nur 2 Geräte parametrieren und bei mir werden es gerade 3 sein :(
Ich habe leider aktuell nicht die Möglichkeit die Software von Softing zu kaufen (abgesehen davon, dass ich es genau 1 mal brauchen werde).

Hätte vl. jemand hier im Forum diesen Konfigurator bei der Hand und könnte die .bin-Datei für mich abspeichern? Ich lege die notwendige Dateien anbei.

Danke im Voraus und LG,
Dimitrii
  • gefällt mir    Danke

Heute um 20:22:43
Antwort #1

Werbung

Gast

22. Juni 2018, 13:51:30
Antwort #1
Offline

Hermann


Hätte es ja gemacht, habe aber nur Zugriff auf eine alte Version des Konfigurators, der kann die XML-Datei nicht lesen.
Daher würde ich die komplette Beschreibung für den Bus benötigen: Module, Konfiguration, Adressen ...
  • gefällt mir    Danke

22. Juni 2018, 17:03:27
Antwort #2
Offline

ROBOTBOSS


Hallo, 

welche Version ist denn gerade aktuell ?
Ich habe die Möglichkeit eine V 1.73 aus einem Bestand zu erwerben.
Macht das Sinn ?

Danke
  • gefällt mir    Danke
Nichts ist einfach - alles bedarf der Übung !

22. Juni 2018, 20:38:28
Antwort #3
Offline

iAnyKeyi


Ok. Also mein Bussystem ist überschaubar, besteht aus einem Segment und sieht folgendermaßen aus:
Addr.Bezeichnung.gsd-DateiKonfiguration
01001_PBproMastersoft0baa.gsd
13013_DPDP_Kopplersi018070.gsgIN: 8 Byte
OUT: 8 Byte
20020_Anybus X-gatewayHMSB1831.gsdIN: 20 Byte
OUT: 20 Byte
Braucht man irgendwas noch? Ich hätte nach besten Gewissen  die Infos gegeben, sehe aber leider nicht wirklich ein, was dieses tool noch verlangen kann.

  • gefällt mir    Danke

23. Juni 2018, 17:05:06
Antwort #4
Offline

iAnyKeyi


So wie es ausschaut - 2.02.98. Irgendwann dürfte die .xml-Unterstützung dazu programmiert worden sein.
Ich nehme an, dass die Grundfunktionalität identisch ist. Mir fällt nicht ein, was an so einem Tool besonders sein kann...
  • gefällt mir    Danke

Heute um 20:22:43
Antwort #5

Werbung

Gast

24. Juni 2018, 22:15:41
Antwort #5
Offline

Hermann


Hab' jetzt mal eine Version gemacht. Aber so einfach ist das nicht:
Beim Anybus Gateway gibt es die 20 Bytes nicht zur Auswahl, habe jetzt mal 8 + 2 Words eingebaut, gibt auch jeweils IN/OUT kombiniert. Auch beim DP/DP-Koppler gibt es jeweils die Bytes in zwei Versionen: einmal konsistent und einmal nicht konsistent, hier jetzt die nicht konsistenten.

26. Juni 2018, 14:21:51
Antwort #6
Offline

iAnyKeyi


Danke Hermann!
Robi spuckt zumindest kein Busfehler aus. Ich probiere mal nie nächsten Tage aus, ob die Signale auch ausgetauscht werden
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH