21. Mai 2019, 20:42:49
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Lackierroboter mit C5.3 - Steuerung Analogausgang kommt nicht mehr


normal_post Autor Thema:  Lackierroboter mit C5.3 - Steuerung Analogausgang kommt nicht mehr  (Gelesen 937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

07. Oktober 2014, 23:23:55
Gelesen 937 mal
Offline

magnus


HAllo,

wir haben noch 2 alte ABB Roboter mit einer C5.3 Steuerung, bei der ein Analogausgang (Nr. 2)  nicht mehr funktioniert.

Verbaut sind insgesamt 3 Analoge Ausgänge für Farbe, Horn und Zerstäuberluft.
Gewechselt wurden schon die Platinen APTE-03 und IOP05

Kann man relativ einfach einen weiteren analogen Ausgang aktivieren ohne großen umprogramieraufwand ? Also das Signal AnalogOut 2 auf AnalogOut 4 legen?
Gibt es einen Zentralen Offset, der nach einem Steuerungsneustart erhalten bleibt?
Oder hat noch einer eine Idee, wonach man Suchen könnte ?

Bei ABB anrufen wäre einen Möglichkeit, aber da ich der einzigste bin, der noch eine Schulung auf der antiken Kiste hat und ich in aktuell der Nachtschicht, ein wenig ungünstig.

Aktuell läuft der Robi mit der Maximalen Luftmenge ( Bei dem Lackbild ist es egal)

Mfg
  • gefällt mir    Danke

Heute um 20:42:49
Antwort #1

Werbung

Gast

27. Oktober 2014, 22:06:20
Antwort #1
Offline

magnus


 :hilfe:

nur so mal als info: Haben nun mal eine Monteursanfrage nach ABB geschickt. Mal sehen, ob da einer die Kisten noch kennt.

Mfg
  • gefällt mir    Danke

17. November 2014, 22:23:52
Antwort #2
Offline

magnus


nur kurze Rückmeldung, fals noch einer so ein antikes Schätzchen hat:

Der Monteur war da ( leider in meine Herbsturlaub  )

Es war die Rückwandplatine bzw, die Platine, wo die IOP05 reingesteckt wird, habe mir meine Kollegen gesagt.

Mfg
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH