23. Juli 2019, 09:45:55
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 Kleine info über IRC5


normal_post Autor Thema:  Kleine info über IRC5  (Gelesen 2963 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

16. Januar 2006, 13:33:28
Gelesen 2963 mal

Asmodeus

Gast
Hallo zusammen

Wir haben die IRC5 in ein Zelle in Betrieb genommen und haben mehrere Problemen festgestellt:
1. IP-Adress zuweisung: Man musst nie diese IP eingeben, sonst wird der Roboterbetriebsystem nicht mehr hochstarten (IP-Konflikt :wallbash:). Bis jetzt war die einzigste lösung der Flashdisk auszutauschen.
192.168.125.XXX;
192.168.126.XXX;
192.168.127.XXX

2. Profibuskarte 352A: Der Revisionsnummer (auf die Karte Art.no:..../11) sollte 11 sein. Alle untere Nummern (09 oder 10) sind eigentlich nur für die SC4+ gedacht. Und die Kommunikation sollte auf COS(Change of state) eingestellt werden.
 
3.Es ist besser wenn die Profibuskarte nicht am ende von Profibus steht(bsp.: Der Slavemodule auf der andere Ende spinnt). Weil die einstellung von Profibus Endewiederstand bei 352A-Karte problem gibt. Also Abb-Profibuskarte immer in der Mitte vom Bus.

Ich hoffe diese information werden euch nutzlich sein.Um diese Info bei ABB zu kriegen haben sie kein Chance oder Sie mussen viel Geduld mitbringen (ca. 1 Monate :waffen100:)
Wenn es möglich ist installieren Sie der letzter Robotwareversion (3HAC 8531-3.16) Die sollte wie jede neue Version ein Teile von dieseproblemm lösen.

Bis nächste mal
Tschuss
 :jawohl:
  • gefällt mir    Danke

Heute um 09:45:55
Antwort #1

Werbung

Gast

16. Januar 2006, 15:47:16
Antwort #1
Offline

Sven Weyer

Global Moderator
Willkommen in der neuen schönen Welt von ABB und Co. :biggrins:

robotic74

P.S.: Komplexe Maschinen machen komplexe Fehler!
  • gefällt mir    Danke
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

23. Januar 2006, 21:15:04
Antwort #2
Offline

0815prog


Hallo,

das Problem mit der Profibuskarte am Ende des Profibusstrangs kann ich nicht bestätigen.
Könnte auch andere Ursachen haben.

Gruss

________________________________________________________________________
  • gefällt mir    Danke

24. Januar 2006, 08:45:53
Antwort #3

Asmodeus

Gast
Hi
Wir haben erst alle anderen SPS-Module geprüft und schliesslich ausgetausch, nur diese Umverdrahtung hat funktionniert. Aber das Problem trett nicht mit jede Karte auf. Bis jetzt nur diese Methode hat immer geklappt. :genau:
Wenn Jemand ein andere Lösung   :applaus:  oder Erklärung  :kopfkratz: kennt, einfach es mitteilen :danke:
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH