ABB Roboterschulung von praxiserfahrenen Trainern
in unserem Schulungszentrum in Mainburg oder vor Ort bei Ihnen
Bediener und Expertenschulungen anfragen

Autor Thema:  INTERBUS-Konfiguration an IRC5  (Gelesen 1819 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mwe

  • Forum Mitglied LV 7
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertet: 0
INTERBUS-Konfiguration an IRC5
« am: 31. Januar 2007, 11:22:05 »
Hallo zusammen,

wir haben einen neuen ABB 6600 an einer IRC5 bekommen.
Die Anschaltbaugruppe heißt ABB-mäßig DSQC529 (Kupfer)
und ist die IBSPCI SC/RI/I-T von PhoenixContact.
Bus wurde mit IBS CMD-Tool eingelesen und läuft auch.  :supi:
SVC-File wurde erfolgreich erstellt und auf die Anschaltbaugruppe geschrieben.  :supi:

Frage:
Wie kann man dem Roboter sagen, dass er auf dieses SVC-File zugreifen soll?  :huh:

Im Handbuch steht irgendwas von einer CONFIG.COD, welche auf das HOME-Verzeichnis
der Steuerung geschrieben werden soll. Dann muss in der Datei "interbus.dat" auf diese
CONFIG.COD verwiesen werden. Leider kann ich keine "interbus.dat" in dem ganzen System finden.

All dies erübrigt sich laut Handbuch aber, wenn die Buskonfiguration direkt auf dem
Parametrierungsspeicher, also Anschaltbaugruppe, zu finden ist.
Diese wurde ja bereits erfolgreich dort hin geschrieben ...  :waffen100:

Kann mir jemand weiterhelfen???

Vielen Dank schon mal ...

Gruß
mwe


  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


ABB Robotertraining
günstig und verständlich mit Zertifikat
ABB Roboterschulung

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: INTERBUS-Konfiguration an IRC5
« am: 31. Januar 2007, 12:04:26 »
Hi,
so wei Du schreibst scheint ja Din Bus schon zu laufen? Wenn ja warum gibst Du Dich damit nicht zufrieden? :zwink:

robotic74

P.S.: Wie hast Du diesen Bus parametriert? Mit dem RSOnline?
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

Offline mwe

  • Forum Mitglied LV 7
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertet: 0
Re: INTERBUS-Konfiguration an IRC5
« am: 31. Januar 2007, 13:43:12 »
Tach auch,

ja, der BUS an sich läuft ja auch (im CMD-Tool). Die Steuerung weiß (wusste) nur noch nicht,
welche Signale (DI und DO) wohin geschrieben werden sollen bzw. woher sie kommen.

Ich hab's jetzt hinbekommen.  :ylsuper:

Vorab aber folgendes:
Im deutschen Handbuch steht "Öffnen Sie die Datei 'interbus.dat' ..."
 ... also sucht doch jeder normale Programmierer nach einer vorhandenen 'interbus.dat'.

Im englischen Handbuch steht "Create the file 'interbus.dat' ..."


Klingeling!!!  ... also muss das Teil erst mal mit einem Editor erzeugt werden.


Warum?
Um der Steuerung zu sagen, wo sie nach dem Buskonfigurationsfile zu suchen hat ... nämlich auf dem HOME-Verzeichnis.

Was soll die Steuerung suchen?
Die Steuerung sucht nach der Konfigurationsdatei 'config.cod', welche aus dem CMD-Tool erzeugt wird.
Diese wird ebenso ins HOME-Verz. geschoben.

Warmstart durchführen ... Signale den Buseinheiten hinzufügen ... fertig!

Eigentlich ganz einfach, wenn man weiß wie's geht.   :zwink:

Und tschüss

mwe
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: INTERBUS-Konfiguration an IRC5
« am: 31. Januar 2007, 14:41:29 »
Hi,
also für einen Profibus Master/Slave Bus benötigt der Roboter ebenfalls ein File. Dies ist aber eine bin-Datei welche mit der Softingsoftware generiert wird. Die bin-Datei wird dann in der eio.cfg platzmäßig definiert. Somit hört sich das recht ähnlich an.

Siehst Du schon habe ich wieder etwas gelernt. Trau nie der deutschen Übersetzung der Handbücher. :bawling:

robotic74
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

Offline mwe

  • Forum Mitglied LV 7
  • *
  • Beiträge: 60
  • Bewertet: 0
Re: INTERBUS-Konfiguration an IRC5
« am: 31. Januar 2007, 14:51:15 »
Hi robotic74,

eine Profibuskonfig. habe ich als Beispiel auch gehabt.
Da habe ich den Eintrag in der EIO.cfg gesehen.
Beim INTERBUS ist das halt wieder etwas anders ...

Aber wie gesagt, das Problem war schlicht die Übersetzung des Handbuchs.
Die Schweden können halt besser englisch als deutsch ... und Möbel für Discounter bauen!

Trotzdem Merci für deine Bemühungen ...

Greetz
mwe
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert


xx
PROFIBUS-Konfiguration IRC5 Master/Slave

Begonnen von ffthunder

4 Antworten
752 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. November 2016, 10:12:43
von ffthunder
xx
Interbus

Begonnen von högi

5 Antworten
1464 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Juli 2009, 18:53:01
von högi
xx
Interbus bei S4C

Begonnen von ManipulatorManipulierer

10 Antworten
1727 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. August 2011, 17:58:37
von ManipulatorManipulierer
xx
Interbus

Begonnen von högi

1 Antworten
656 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. März 2013, 22:04:31
von dust2
xx
Interbus an S4

Begonnen von derwestermann

3 Antworten
830 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2012, 20:56:07
von Hermann
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap