20. März 2019, 18:30:30
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

[gelöst] Hintergrundtask


normal_post Autor Thema: [gelöst] Hintergrundtask  (Gelesen 930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

28. August 2018, 09:43:43
Gelesen 930 mal
Offline

RoboHans


Hallo ABB'ler
ich habe eine Frage bezüglich Hintergrundtasks und habe konkret nichts gefunden.
Läuft ein Hintergrundtask bei einer IRC5 Steuerung weiter wenn der Roboter durch z.B eine Kollision stehen bleibt?
Hintergrund ist das ich ein Logfile schreiben möchte das mir Kollisionen mitschreibt mit aktueller Position und Zeit und Datum. Hier möchte ich auf das Signal MotovisionSuperTriggerd den Schreibvorgang auslösen.
Vielen dank im Vorraus
Gruß
Hans
« Letzte Änderung: 29. August 2018, 10:31:17 von Sven Weyer »
  • gefällt mir    Danke

Heute um 18:30:30
Antwort #1

Werbung

Gast

28. August 2018, 15:09:39
Antwort #1
Offline

Micky


Hallo,
wenn eine Task semistatisch bzw. statisch angemeldet ist, läuft sie immer.
eine normale Task wird mit dem Roboterprogramm gestartet bzw. gestoppt.
Du könntest evtl. auch das Stop-bzw. QStop-Event verwenden, um die Daten rauszuschreiben
Mfg
Micky
  • gefällt mir    Danke
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. (Albert Einstein)

29. August 2018, 07:41:45
Antwort #2
Offline

RoboHans


Vielen Dank für die schnelle Antwort. Da ich evtl noch ander sachen Abfragen will(bin mir noch nicht ganz schlüssig) werde ich das mit dem Semistatischen Task machen.
Danke nochmal 
Gruß
Hans 
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH