Roboterprofis für Ihren Erfolg
Roboterprogrammierer auf Stundenbasis engagieren
jetzt Preise und verfügbare Roboterprogrammierer anfragen

Autor Thema:  geschwindigkeit bei automatikumschaltung  (Gelesen 2287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline roboprog

  • Forum Elite LV 3
  • *
  • Beiträge: 258
    • Krauss-Maffei Automation
  • Bewertet: 0
geschwindigkeit bei automatikumschaltung
« am: 08. März 2007, 08:43:48 »
Hallo zusammen

kann mir jemand sagen ob es möglich ist wenn ich von hand auf automatik schalte das sich die eingestellte automatik geschwindigkeit nicht ändert
bei der irc5

bei mir schaltet sie standartmäßig auf 100%
normalerweise hätte ich auch kein problem damit aber einer unserer kunden hat damit ein problem und besteht nun darauf !

was kann man tuhen ??  :huh:
wäre für jeden vorschlag dankbar !  :supi:

Gruß Roboprog
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Die dümmsten Programmierer haben die dicksten Programme


ABB Robotertraining
günstig und verständlich mit Zertifikat
ABB Roboterschulung

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: geschwindigkeit bei automatikumschaltung
« am: 08. März 2007, 15:42:22 »
Hi,
aber sorry für IRC 5 kann ich Dir das nicht sagen leider!  :(
Bei S4 wäre das garkein Problem! Habe auch schon in der Doku nachgesehen aber so richtig schön ist die IRC5 Doku auch nicht wirklich.
Ich hoffe es kann Dir jemand helfen. Würde das auch gern wissen.
Wenn Du es weißt wäre es schön wenn Du es hier einbringst, bitte.

robotic74
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

Offline heini0707

  • Forum Elite LV 6
  • *
  • Beiträge: 346
  • Bewertet: +1
Re: geschwindigkeit bei automatikumschaltung
« am: 08. März 2007, 18:09:06 »
Hi,

ich kann dir nicht sagen wie es richtig funktioniert, aber es gibt Trick 17  ;)

In einer Hintergund Task (die immer im Hintergrund lauft) machst du eine Abfrage der Positiven Flanke wenn auf Automatik umgeschaltet wird, dann soll nach ~1sek der Override auf 5% gesetzt werden.

Zeit ist nötig, sonst bist du schneller als die Steuerung, du setzt den Override auf 5% und die Steuerung setzt den danach auf 100%. Bei meiner kommt die Umschaltung sogar noch später als eine Sekunde ! deswegen ausprobieren.

Ist ja nicht schlimm, dass man die eine oder andere Systemvariable nicht kennt, man muss sich nur zu helfen wissen.

 :supi:

PS falls Probleme mit de Umsetzung hast, dann melde dich

MfG heini
« Letzte Änderung: 08. März 2007, 18:19:24 von heini0707 »
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline roboprog

  • Forum Elite LV 3
  • *
  • Beiträge: 258
    • Krauss-Maffei Automation
  • Bewertet: 0
Re: geschwindigkeit bei automatikumschaltung
« am: 09. März 2007, 10:02:54 »
hallo zusammen

das hört sich gut an
daraus ergibt sich fogende frage für mich wie kann ich die aktuelle geschwindigkeit auslesen

oder besser die letzte automatik geschwindigkeit

ich stelle mir das so vor

if automatik then
variable = aktueller speed
endif

if flanke zu automatik then
wait time 1s
automatik speed = variable
endif

ist das das was du meinst ??

hab da allerdings nur noch ein problem mit der zeit im permanent task??

also wie du siehst das es bei der umsetzung ein wenig hapert
eine weitere in info wäre deswegen nicht schlecht

vielen dank im vorraus

und gruß Roboprog


  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Die dümmsten Programmierer haben die dicksten Programme

Offline heini0707

  • Forum Elite LV 6
  • *
  • Beiträge: 346
  • Bewertet: +1
Re: geschwindigkeit bei automatikumschaltung
« am: 09. März 2007, 14:52:27 »
Hi,

du sorry für die falschen Hofnungen, Geschwindigkeit kann man lasen aber nicht setzen  :wallbash:
Lesen: CSpeedOverride
Setzen kann man garnich, besser gesagt noch nicht, ist anscheind in der Arbeit  :(

MfG heini
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert

Offline Sven Weyer

  • Global Moderator
  • Forum Legende LV 1
  • *
  • Beiträge: 1056
  • Bewertet: +17
Re: geschwindigkeit bei automatikumschaltung
« am: 09. März 2007, 15:48:06 »
Hi
das lingt aber abenteuerlich. Hast Du mal mit ABB telefoniert? Wäre ja nur ein Anrfu bei der Hotline. Die können Dir bestimmt sagen ob Du diesen Aufwand betreiben musst oder einfach nur irgendetwas zum einstellen vorhanden´ist. So richtig kann ich mir das nicht vorstellen das Du wegen dieser Funktion so einen Aufwand treiben musst zumal dies bei der S4-Steuerungsklasse bereits eingebunden war. :kopfkratz:

robotic74 
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

Offline Michael J.

  • Forum Elite LV 3
  • *
  • Beiträge: 270
  • http://www.fraimtec.de
    • FRAIMTEC Automation & Anlagenmontage
  • Bewertet: 0
Re: geschwindigkeit bei automatikumschaltung
« am: 10. März 2007, 11:08:12 »
Hallo ,

kann dem nur zustimmen den Override beim Wechsel Einricht-->Automatik kann man nicht ändern.

Das einzige was Du machen kannst ist die programmierte Geschwindigkeit( VelSet) oder der Beschleunigung (AccSet) herunter zusetzen.

Gibt auch noch Sachen wie PathAccLim oder WorldAccLim.

Würde das ganze über einen Timer im Hintergrundtask machen.

Für die Zeit wo der Timer aktiviert wurde, VelSet auf 30 oder so setzen und nach Ablauf des Timers wieder auf Standart.

Ist allerdings nicht genau das, was sich dein Kunde wünscht.


Gruß..
  • finde ich gut    Danke, das hat mir geholfen    brauche Hilfe    da stimmt was nicht    Lesenswert
„Herr, lass mich ein guter Mensch sein. Aber bitte nicht sofort.“


xx
Geschwindigkeit

Begonnen von mike

1 Antworten
1141 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Oktober 2009, 11:32:46
von Thilbi
xx
TCP Geschwindigkeit

Begonnen von dingi

2 Antworten
1522 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Juni 2008, 14:11:29
von Sven Weyer
xx
Geschwindigkeit Handmodus??

Begonnen von Klausii

4 Antworten
1401 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Juli 2010, 22:57:27
von Klausii
xx
Geschwindigkeit Automatik

Begonnen von HarryH

2 Antworten
1163 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. November 2012, 18:49:12
von HarryH
xx
Geschwindigkeit erreicht

Begonnen von stromer

2 Antworten
805 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. September 2013, 20:47:23
von stromer
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum
Sitemap