23. Juli 2019, 09:30:56
Roboterforum.de - Die Industrieroboter- Anwender und Experten Community

 ABB S3 Steuerung


normal_post Autor Thema:  ABB S3 Steuerung  (Gelesen 5058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

28. Juli 2005, 08:02:26
Gelesen 5058 mal
Offline

maddin


Hallo zusammen,

demnächst bekommen wir ein paar gebrauchte ABB Roboter mit S3 Steuerung.

Hatte bis jetzt nur Kontakt mit S4 und S4C.

Gibt es große Unterschiede zwischen S3 und S4 ?

Hat jemand Unterlagen über die ABB S3 Steuerung ?

Gruß
maddin
  • gefällt mir    Danke

Heute um 09:30:56
Antwort #1

Werbung

Gast

28. Juli 2005, 08:09:08
Antwort #1
Offline

Sven Weyer

Global Moderator
Hallo maddin,
S3 Unterlagen habe ich leider keine.
Aber ich kann Dir nur sagen das Du Dich schon mal so gemütlich von Deinem schönen TP's von S4 und aufwärts verabschieden solltest.
Bei S3 gibt es noch sollide Zeilengrafik. Soweit ich mich erinneren kann hatten das Display nur eine Zeile als Grafikausgabe.

Aber dennoch wird Dir Spaß machen in der Vergangenheit der Automatisierung zu stöbern.  :mrgreen:
  • gefällt mir    Danke
Wer nichts macht macht keine Fehler!
Wer keine Fehler macht kann nichts daraus lernen!
Wer nichts lernen kann kann sich nicht weiterentwickeln!
Wer sich nicht entwickelt geht unter!

28. Juli 2005, 11:53:12
Antwort #2
Offline

burlibua


Hallöchen

Habe auch schon auf S3 programmiert hat mit S4 S4C S4C+ wirklich nicht viel gemeinsam

Lästig ist auch das zweizeilendisplay gibt aber da eine Option mit einem zusätzlichen
Schirm am Schrank.  Ich hab da noch ein paar Unterlagen schick mal deine Mailadr und Adresse
werd da schauen ob da was möglich ist.

Viel Spass mit S3
  • gefällt mir    Danke

28. Juli 2005, 15:12:32
Antwort #3
Offline

maddin


Na, auf die Zeitreise freu ich mich jetzt schon.....

 :dance: :dance2:
  • gefällt mir    Danke

29. Juli 2005, 18:16:43
Antwort #4
Offline

Hermann


Also ich würde mich auf diese Zeitreise nicht so sehr freuen.

Das zweizeilige Display ist meiner Meinung nach nicht das Problem.

Hier mal meine Eindrücke der S3 (hatte vor kurzem mal wieder
das zweifelhafte Vergnügen):

-Spagetti-Code vom Feinsten.  Es wimmelt nur so von
 Labels und Goto's. Nach zwei Tagen rumwühlen
 in einem Palettierprogramm mit Fehlerbehandlung ...
 hat man da Knoten im Hirn.

-Unterprogramme sind einfach durchnummeriert.

-Punktenamen? Fehlanzeige

-Variable sind durchnummeriert.

- TCP ordentlich vermessen? Fehlanzeige

-Offline-Programmierung? Ist möglich, wenn man so ca.
  8000 Öre locker macht (weiss aber nicht ob das OLP-Paket
  tatsächlich noch zu kaufen ist).

Naja, dann viel Spass mit den ollen Kamellen.

  • gefällt mir    Danke

Heute um 09:30:56
Antwort #5

Werbung

Gast

02. August 2005, 10:20:16
Antwort #5
Offline

maddin


@ Hermann:

Das war auch eher sarkastisch gemeint......   
 ;)

Grüßle
  • gefällt mir    Danke

02. August 2005, 13:49:29
Antwort #6
Offline

mwe


Hallo,
hatte so um 1995 rum auch mal das Vergnügen mit S3 Steuerungen.
Damals hatten die allerdings am Controller noch als Option einen kleinen Bildschirm.
Damit konnte man immerhin ca. 15 Zeilen auf einmal sehen.

Vorsicht bei GOTO - Anweisungen und NEUNUM (neu nummerieren)!!!
Sowas macht das Programm unbrauchbar !!!!

Doku habe ich leider auch keine mehr ...

Gruß
M.
  • gefällt mir    Danke

06. August 2005, 20:30:24
Antwort #7
Offline

Mustang 67


Offline Programmierung war zu Zeiten von S3 ein Fremdwort. Für S3 hat man damals und heute (nichteinmal für 8tEUR!!) OLP Software kaufen können.

Leute die mit S3 arbeiten können müssen auf S4 eingeschult werden, oder umgekehrt...

Gruß
ich
  • gefällt mir    Danke

05. Januar 2006, 10:08:41
Antwort #8

Simulant

Gast
hallo maddin,

also das mit der S3 ist halt so eine sache, aber auch mit dem oldtimer kann man noch so einiges anstellen.
für die S3 gibt es ein offline-programmierpaket (ca. 2.600€ das gab es schon frueher und gibt es heute auch noch ) die vorteile sind nicht von der hand zu weisen.
programm editieren, up-download  roboter <-> pc, datentransfer via disk, das sind nur einige sachen.
bei interesse kann ich dir weitere info´s geben.

probleme mit der s3..... :kopfkratz:  einfach mal nachfragen :meld:

gruss der simulant
  • gefällt mir    Danke

Heute um 09:30:56
Antwort #9

Werbung

Gast

07. Mai 2008, 01:48:20
Antwort #9
Offline

Patrick


Servus Simulant,
habe ein paar fragen wegen S3!
Bist als noch online?

MFG Patrick
  • gefällt mir    Danke


Teile per facebook Teile per linkedin Teile per pinterest Teile per reddit Teile per twitter
 

über das Roboterforum

Nutzungsbedingungen Impressum Datenschutzerklärung

Sponsoren des Roboterforums

ROBTEC GmbH